PLAYNATION NEWS H1Z1

H1Z1 - Die kommenden Änderungen am Airdrop - SOE entschuldigt sich

Von Pierre Magel - News vom 17.01.2015, 08:30 Uhr
H1Z1 Screenshot

Auf Reddit hat der Senior Game Designer von H1Z1, Adam Clegg, einen Beitrag über die aktuellen Geschehnisse rund um das Thema Airdrops verfasst. Darin bereut er jüngst vollzogene Aussagen und erklärt die nächsten Schritte. Airdrops sollen definitiv niemanden abzocken.

Was wäre die heutige Entwicklung von Videospielen nur ohne Plattformen wie Reddit? Besonders das Entwicklerstudio Sony Online Entertainment nutzt häufig Twitter oder eben Reddit, um die Community hinter ihren Titeln stets auf den neuesten Stand bringen zu können. Im Fall des kürzlich gestarteten Zombie-MMOs H1Z1 scheint diese Kommunikation bitter nötig. Der Start des Early Access ist erst wenige Tage alt, da haben die Spieler mit dem Feature der Airdrops schon ihren ersten großen Kritikpunkt gefunden. Lange Zeit wurde von SOE ausdrücklich betont, dass man keinerlei Spielvorteile durch Geld erkaufen könnte und die Monetarisierung des Titels ausschließlich durch kosmetische Gegenstände und Tickets realisiert werden würde. Wie der Senior Game Designer Adam Clegg nun klarstellt, handelt es sich dabei um ein Missverständnis und einen Fehler, den er in der Eile der Streams gemacht hat.

So schreibt Clegg in seinem Post auf Reddit, dass sich bei Sony Online Entertainment sehr schnell viele Dinge ändern können und man bis kurz vorm Release von H1Z1 an diversen Baustellen gearbeitet hat. Seine Aussage, man könnte sich keine Waffen oder ähnliche Gegenstände durch Echtgeld kaufen, bezieht sich auf den tatsächlichen Kauf einer Waffe im Echtgeld-Shop. Er hat dabei völlig missachtet, dass im Laufe der Entwicklung eben Waffen und Munition zu den Inhalten der Airdrop-Kisten hinzugefügt wurden und man sie dadurch so gesehen mit Geld kaufen kann. Dieser Fehler tut ihm aufrichtig leid - für Verwirrung oder "falsche Einkäufe" wollte er ganz sicher nicht sorgen, dafür ist er zu passioniert bei der Entwicklung von H1Z1 gewesen.

Irgendetwas schönreden möchte man allerdings nicht. Weiterhin gilt: Das Team arbeitet noch immer daran, den Airdrop (und alles andere) so zu optimieren, dass es dem Team und den Spielern gleichermaßen gefällt. Flugzeuge der Airdrops werden langsamer fliegen, der Radius der Abwurfstelle wird vergrößert und auch die Kiste selbst wird länger in der Luft bleiben. All das soll nachhaltig dafür sorgen, dass nicht automatisch der Auslöser des Airdrops auch den kompletten Loot bekommt. Abschließend postete Adam Clegg in seinem Beitrag noch die genauen Inhalte und Wahrscheinlichkeiten der einzelnen Kisten, die man auf diese Weise von nun an bekommen kann. Auffallend: Waffen wurden deutlich reduziert und starke Schusswaffen kommen nur noch in zwei Varianten vor. 

65% Chance, eine dieser Kisten zu erhalten:

The Caveman
- Bow 1x
- Bundle of Arrows 2x
- Torch 1x
- Waist pack 1x
- 7 Zombies

The Welder
- Wrench 1x
- Hammer 1x
- Metal Sheets 4x
- Metal Pipes 2x
- Weapon Repair Kit 1x
- 7 Zombies

The Medic
- First Aid Kits 2x
- Bandages 5x
- Cloth 6x
- Purified Water 2x
- Saline 2x
- 7 Zombies

The Demolition Man
- IED 2x
- Lighter 1x
- Landmine 1x
- Flares 2x
- Smoke Flare 2x
- Ethonol 1x
- 7 Zombies

The Builder
- Nails 20x
- Furnace 1x
- Logs 4x
Metal Bits 10x
- Scrap Metal 10x
- Wood Axe 1x
- 7 Zombies

The Farmer
- Tamper 10x
- Corn Seeds 10x
Wheat Seeds 10x
Fertilizer 10x
- Purified Water 5x
- 7 Zombies

The Hiker
- Motorcycle Helmet 1x
- Military Backpack 1x
- Goggles 1x
- Binoculars 1x
- Compass 1x
- 7 Zombies

12,5% Chance, diese Kiste zu ergattern:

Life of the Party
- IED 5x
- Swizzle 20x
- Moonshine 15x
- Flare 30x
- 7 Zombies

10% Chance, dass das euer Loot ist:

The Hobo
- Shotgun 1x
- Shells 12x
- Moonshine 2x
- Torch 1x
- Twine 1x
- Bear Sandwich 1x
- 7 Zombies

The Lone Wolf
- Pistol 1x
- Ammo.45 14x
- Logs 2x
- Wolf Sandwich 1x
- Animal Trap 1x
- Deer Bladder 2x
- 7 Zombies

Eigene Meinung: Ich glaube ihm. Ich gehe sehr stark davon aus, dass Sony Online Entertainment mit Sicherheit niemanden durch falsche Versprechen irgendwie zu einem Kauf verlocken wollte. Dazu ist das Studio zu enthusiastisch und hat das, geht man nach den Zahlen, auch nicht nötig. Solche Fehler passieren in Streams einfach mal, gerade, wenn man über einen langen Zeitraum während des Spielens Fragen beantworten und dabei noch unterhalten will. Sehr unglücklich gelaufen, aber noch kann man das Ruder rumreißen und die Spielerschaft glücklich machen - die stetigen Updates gehen in die richtige Richtung dafür.

KOMMENTARE

News & Videos zu H1Z1

H1Z1 H1Z1 - Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1 H1Z1 - Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1 H1Z1 - Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1 H1Z1 - Spielerzahl sinkt rapide H1Z1 H1Z1 - Sonys Zombie-Titel in der Vorschau H1Z1 H1Z1 - Early Access Launch Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus