PLAYNATION NEWS H1Z1

H1Z1 - Änderung an den Start-Items für mehr Herausforderung

Von Pierre Magel - News vom 06.09.2014, 13:00 Uhr
H1Z1 Screenshot

In H1Z1 geht es vor allem darum, möglichst lange zu überleben und dabei hilft natürlich ganz besonders die richtige Ausrüstung. Diese hat das Entwicklerteam für den Anfang des Abenteuers nun etwas abgeschwächt, damit die Schwierigkeit ansteigt und Erfolgserlebnisse intensiver werden.

In den letzten Tagen inklusive der PAX Prime wurde viel vom kommenden Survival-MMO H1Z1 gezeigt - so hatte die Community genug Gelegenheiten, ihr direktes Feedback an das Entwicklerteam Sony Online Entertainment weiterzuleiten und einmal mehr aktiv an der Entwicklung teilzunehmen. Eine große Änderunge erfuhr dadurch vor allem der Start in der Zombie-Apokalypse. So entfernte das Team beispielsweise die Axt, die gleich mehrere Aufgaben wie den Kampf gegen Zombies oder das Crafting deutlich erleichterte.

Man will von Anfang an eine bedrückende Atmosphäre schaffen, die den Spieler hilflos darstellt. Erste Erfolge müssen hart erarbeitet werden - in einem Spiel, das komplett ohne Erfahung auskommt, ist es wichtig, dass man auch nach vielen Spielstunden noch Herausforderungen und Ziele besitzt. Ohne Axt zu Beginn wird der Spieler komplett auf seine Hände und den eigenen Spürsinn angewiesen sein - Waffen und andere Hilfsmittel sind durchaus in der Welt von H1Z1 zu finden.

KOMMENTARE

News & Videos zu H1Z1

H1Z1 H1Z1 - Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1 H1Z1 - Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1 H1Z1 - Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1 H1Z1 - Spielerzahl sinkt rapide H1Z1 H1Z1 - Sonys Zombie-Titel in der Vorschau H1Z1 H1Z1 - Early Access Launch Trailer Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September