PLAYNATION NEWS Gwent

Gwent - Update bringt technische Verbesserungen

Von Cynthia Weißflog - News vom 21.06.2017, 10:30 Uhr
Gwent Screenshot

Für das Online-Kartenspiel Gwent: The Witcher Card Game wurde ein neues Update veröffentlicht, das vor allem die Probleme beim Matchmaking beheben soll. Gleichzeitig hat man Verbesserungen im Ranglistensystem vorgenommen.

Seit dem 24. Mai befindet sich Gwent: The Witcher Card Game in der offenen Beta-Phase und nach wie vor bemüht sich CD Projekt das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Mit einem kürzlich veröffentlichten Update hat man sich deshalb nun den aufgetauchten Schwierigkeiten beim Matchmaking gewidmet. Die bisherigen Probleme beim Finden passender Gegner sollen damit gelöst worden sein und die Suche nach Kontrahenten nun schneller und präziser erfolgen.

Um zur Stabilität des Spiels beizutragen, wurde außerdem die Vergabe der Ranglistenpunkte besser auf die gespielten Matches abgestimmt. Gleichzeitig hat man die Ranglisten überarbeitet und die Einstufung von Top-Spielern angepasst, ohne die bisherige Reihenfolge an der Listenspitze wesentlich zu verändern.

Gwent Gwent Ein Hexer am Spielbrett? Unser Eindruck von der Open Beta

Das Update ist bereits für PC, Xbox One und auch PlayStation 4 verfügbar.

KOMMENTARE

News & Videos zu Gwent

Gwent Gwent - Einzelspieler-Kampagne erscheint noch in diesem Jahr Gwent Gwent - Update bringt technische Verbesserungen Gwent Gwent - The Witcher 2 kostenlos für Closed Beta-Teilnehmer Gwent Gwent - Public Beta beginnt am kommenden Mittwoch Gwent Gwent - Offizieller Gameplay-Trailer veröffentlicht Gwent Gwent - Für die Closed Beta anmelden und gratis testen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September