PLAYNATION NEWS Guild Wars

Guild Wars - Stellenangebote + Einblick in kommenden Patch

Von Redaktion PlayNation - News vom 10.05.2005, 00:00 Uhr

Ihr seid große Guild Wars Fans und würdet gerne in die Spieleindustrie einsteigen? NCSoft such nach französischen, deutschen, italienischen und spanischen Guild Wars-Spielern, die sich dem Community-Team anschließen möchten. Interessenten müssen über sehr gute Englischkenntnisse verfügen, eine zweite Fremdsprache wäre von großem Vorteil. Weitere Informationen und Details findet Ihr auf NCSofts Website mit den Stellenangeboten:  Bewerbungen müssen an die folgende Adresse geschickt werden: ukjobs@plaync.com.

Seit dem Guild Wars Release wurden fast täglich verschiedene Patches aufgespielt, die das Online-Rollenspiel mit Bugfixes und Verbesserungen bestückt haben. Nun arbeitet ArenaNET an einem weiteren großen Update, das noch in dieser Woche veröffentlicht werden soll und einige Veränderungen mit sich bringt. Die Jungs von Gamona haben die folgenden Patchnotes übersetzt.

PvP-Arenen:
Um etwas Abwechslung einzubringen, wechseln die einzelnen Arenen nach jedem abgeschlossenen Match. In der aktuellen Version wiederholen sie sich nur ständig.

Lagerung von Goldmünzen:
Bei den Xiunlai-Agenten, die Spielern bislang nur Platz zum Lagern von Gegenständen anboten, werden nach dem Update auch bis zu 100 Platin entgegengenommen. (1 Platin = 1000 Goldmünzen) Einzelne Charaktere werden maximal 100 Platin mit sich herumtragen dürfen, wonach sie keine weiteren Goldmünzen mehr aufnehmen können.

Veteranen-Maps:
Will man die äußerst schwierigen Karten Die Unterwelt und Der Riss des Leids nun betreten, wird man 1000 Goldmünzen dafür bezahlen müssen. Zusätzlich wurden die Belohnungen der Quests in diesen Gebieten deutlich verbessert.

Quest-Verbesserungen:
Den Karten Der Riss des Leids und dem Ascalon der Gegenwart werden neue Quests hinzugefügt. Zudem bekommt das alte Ascalon zusätzliche Quests spendiert.

Schwierigkeitsgrad und Lootgegenstände:
Der Level mehrerer Monster und die Verteilung von Lootgegenständen während der Quests sowie in den erkundbaren Arealen wird verbessert.

Item-Seltenheitswert:
Schwerwiegende Probleme, die es gar unmöglich machten Gerbfellquadrate, Leinen und Seide in der Außenwelt zu finden, wurden behoben. Diese Materialien kommen nun häufiger vor.

PvP-Charakter Skins:
Ältere PvP-Charakter Skins werden durch Neuere ersetzt. Hier finden nun erstmals die Skins der drei Gewinner des Design-Contents Verwendung, der im letzten April stattgefunden hat. Bereits länger bestehende Charaktere sind von dieser Änderung nicht betroffen. Nur neue Helden bekommen ein neues Aussehen spendiert.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars

Guild Wars Guild Wars - Zehn Jahre und ein Rückblick: Wie begann alles? Guild Wars Guild Wars - Weihnachten im Hochsommer Guild Wars Guild Wars - ArenaNet könnte das Spiel ewig erhalten Guild Wars Guild Wars - Keine neuen Inhalte für das Live-Game Amazon Amazon - Die neuen Echo-Geräte sind vorbestellbar PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Tolle Schnäppchen bei MediaMarkt