PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Der Wintertag startet am 10. Dezember

Von Christian Liebert - News vom 04.12.2013, 16:41 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Entwickler ArenaNet und Publisher NCsoft kündigten heute das diesjährige Weihnachts-Event für Guild Wars 2 an. Mit dem "Wintertag" kommen wieder viele schöne Minispiele in das Online-Rollenspiel, die teilweise schon aus dem Vorjahr bekannt sind. Außerdem wird die Geschichte um den Turm der Albträume fortgesetzt.

Wie Entwickler ArenaNet heute bekannt gibt, wir der Wintertag, das diesjährige Weihnachtsevent in Guild Wars 2, nächste Woche Dienstag, am 10. Dezember 2013 starten. Der Trailer zu diesem Spektakel ist bereits seit einer Weile verfügbar und kann auch in unserem Heimkino bestaunt werden. Wie auch schon im Jahr zuvor bietet der Wintertag vor allem was für die kleine Freude zwischendurch und beschenkt die Spieler mit diversen Minigames.

DIE WUNDERSAME WERKSTATT
Betretet die Werkstatt des Spielzeugmachers Tixx im Inneren seines golemförmigen Luftschiffs, des Infinirariums, um ungezogene Spielsachen wieder einzufangen und die Dinge ins Lot zu rücken!

WINTERWUNDERLAND
Das vielschichtige Sprung-Rätsel Winterwunderland steckt voller schöner Überraschungen und todesverachtender Herausforderungen! Springt von einer Schneeflocke zur nächsten, hüpft einen Stapel Geschenke hoch und lauft auf dem Weg zum Preis mit Riesenschneebällen um die Wette!

GLOCKENSPIEL
Erfüllt mit Tyrias musikalischer Lieblingsherausforderung, dem Glockenspiel, die Luft mit süßen Klängen! Bildet gemeinsam mit anderen Spielern eine Gruppe, um die beschauliche Jahreszeit mit wohlklingenden Harmonien einzuläuten!

SPIELZEUKALYPSE
Die Spielzeuge laufen Amok und drohen, allen den Wintertag zu verderben! Betretet die Spielzeukalypse, um edle, Geschenke tragende Dolyak und Tixx’ Spielzeugmaschine vor den Raubüberfällen der durchgedrehten Spielzeuge zu schützen!

SCHNEEBALLKRAWALL
Was wäre der Wintertag ohne die Gelegenheit, Freunde, Feinde und Fremde mit Schneebällen zu bewerfen? Beim Schneeballkrawall tretet ihr in einer Mission, möglichst viele Geschenke zu lagern, während ihr das gegnerische Team vernichtet, gegen andere Spieler an!

Mit dem Update kommt auch endlich das Feature ins Spiel, welches euch ermöglicht, Aufsteigende Waffen herzustellen. Dafür wird die Obergrenze für Berufe auf Stufe 500 erhöht. Weiterhin halten neue Heilfertigkeiten Einzug in Guild Wars 2 sowie ein weiteres Balancing-Update.

Außerdem kündigten die Entwickler an, dass es nach diesem festlichen Update mit der Lebendigen Geschichte weiter geht. Der Trum der Albträume bleibt nach wie vor noch aktuell und hat auch noch einige Tücken in der Hinterhand. Allerdings wird es hier erst gegen Ende des Monats wieder spannend. Wer vorab schon mal einen Blick auf die kommenden Inhalte werden möchste, sollte am 09. Dezember - ab 21 Uhr - den Livestream von ArenaNet nicht verpassen, in dem der Wintertag vorgestellt wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Game Director verlässt ArenaNet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!