PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Rockstar verlängert Updates für Online-Modus

Von Wladislav Sidorov - News vom 04.08.2017, 11:54 Uhr
GTA 5 Screenshot

Aufgrund des weiterhin herrschenden finanziellen Erfolgs von GTA Online soll es länger neue Updates geben als ursprünglich geplant. Rockstar Games plant die Unterstützung für den Multiplayer-Modus aufrechtzuerhalten.

Rockstar Games will GTA Online länger unterstützen als ursprünglich geplant. Dies geht aus den nun veröffentlichten Ergebnissen von Eigentümer Take-Two Interactive hervor, die für das erste Quartal dieses Jahres gelten.

Auch über 2017 hinaus wird es neue Updates für den Multiplayer-Modus von GTA 5 geben. Grund hierfür ist der immense finanzielle Erfolg des Titels - mehr Details dazu findet ihr hier:

GTA 5 GTA 5 Online-Part so erfolgreich wie nie zuvor

Wie wirkt sich GTA Online aus?

Es bleibt abzuwarten, wie Rockstar Games mit GTA Online umgehen wird, sobald Red Dead Redemption 2 veröffentlicht wird. Ob es weiterhin große Updates geben wird oder Spieler sich mit kleineren Aktualisierungen begnügen müssen, ist noch unklar.

Obendrein bleibt abzuwarten, ob sich der Erfolg von GTA 5 auf die Entwicklung von GTA 6 auswirken wird. Gerüchten zufolge will sich Rockstar beim nächsten Grand Theft Auto verstärkt auf den Multiplayer-Modus fokussieren.

GTA 5 Updates für Multiplayer-Online-Modus

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Neue Geldgeschenke von 100.000 GTA-Dollar, Spezialrabatte und mehr GTA 5 GTA 5 - Wann erscheinen die Nachtclubs für GTA Online? GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs: So kommt ihr auf die Gästeliste, GTA-Dollar geschenkt GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs und neue Musik offiziell bestätigt GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an