PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Rockstar Games wird GTA Online nicht für immer unterstützen

Von Dustin Martin - News vom 02.06.2016, 15:10 Uhr
GTA 5 Screenshot

Die Server von GTA Online werden irgendwann abgeschaltet. Take Two und Rockstar Games bestätigten nun, dass der Multiplayer-Modus von GTA 5 nicht bis in alle Ewigkeiten unterstützt werden wird. Wann genau das Ende erreicht sein wird, richtet sich vor allem nach der Spieleranzahl und dem Erfolg von GTA 6.

GTA Online wird sterben. Das klingt im ersten Moment wie eine reißerische Schlagzeile, entspricht aber der Realität. Der Mehrspieler-Modus von GTA 5 wird nicht für immer von Rockstar Games weiterentwickelt werden. Take Two plant, die Server in einem noch unbekannten Zeitraum vom Netz zu nehmen.

„Wir nehmen an, dass die Beliebtheit von GTA Online nicht ewig anhält. Schließlich ist die Veröffentlichung im Oktober schon drei Jahre her. Wir müssen dem Franchise eine Pause gönnen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist“, sagte Strauß Zelnick, der Chef von Take Two.

GTA Online war nie als permanentes Projekt geplant

Wie aus seiner Erklärung hervorgeht, war GTA Online niemals als permanentes Projekt eingeplant. Das Ende wurde so oder so schon in der Vergangenheit entschieden. Nur wann genau die Server vom Multiplayer-Modus von Grand Theft Auto 5 letztlich wirklich abgestellt werden, ist noch unklar.

Der Termin der Abschaltung wird sich voraussichtlich nach zwei Kriterien richten: Zum einen steht in den nächsten Jahren der Release von GTA 6 an, dem nächsten Ableger der Action-Reihe. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auch hier ein Multiplayer veröffentlicht wird, der mitunter das GTA Online von heute ablöst.

Nachfolger von GTA 5 wird mitunter Multiplayer-Modus ablösen

Auf der anderen Seite hängt die Zukunft von GTA Online stark von der Popularität des Spiel-Modus ab. Wenn immer weniger Spieler auf die Server gehen, wächst nicht nur der Unterschied des Könnens, sondern lässt das Spielgefühl insgesamt nicht mehr wie gewünscht wirken.

Drei Milliarden US-Dollar Umsatz seit Release von GTA 5: Rockstar Games und Take Two Interactive machten mit GTA 5 seit der Veröffentlichung einen Umsatz von insgesamt über drei Milliarden US-Dollar. Ein Sechstel davon stammt aus Mikrotransaktionen des Multiplayer-Modus Grand Theft Auto Online.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Saudi-Arabien verbietet fast 50 Spiele nach Tod zweier Kinder GTA 5 GTA 5 - Wann erscheinen die Nachtclubs für GTA Online? GTA 5 GTA 5 - Holt euch eure Gästelisten-Belohnungen ab, neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Neue Geldgeschenke von 100.000 GTA-Dollar, Spezialrabatte und mehr GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August