PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Rockstar Games äußert sich zu fehlenden GTA 5-Infos

Von Dennis Werth - News vom 05.06.2012, 11:38 Uhr

Was haben Fans gehofft und spekuliert, doch am Ende gab es nichts außer Nüsse. Rockstar Games war dieses Jahr, wie vorher angekündigt, nicht auf der E3 in Los Angeles vertreten. Dennoch hatte die große GTA-Community die Hoffnung, dass es im Rahmen der Microsoft- oder Sony-Pressekonferenz neue Enthüllungen gibt. Selbst Analyst Michael Pachter ging von neuen Infos während der E3 aus. Rockstar Games selbst bricht jedoch das Schweigen und äußert sich über YouTube zu den fehlenden GTA 5-Infos. 

So heißt es, dass man sich über die große Interesse an GTA 5 freut, allerdings müssen sich Spieler weiterhin gedulden, bis neue Infos kommen. Man wird frische Fakten veröffentlichen, wenn man sich dafür bereit fühlt, so Rockstar über das Video-Portal. Interessant ist zudem, dass Fans so enttäuscht waren, dass selbst zum Boykott aufgerufen wurde. Da Rockstar allerdings reagiert, ist somit sicher, dass man die Meinung der Fans ernst nimmt. 

Demnach müssen sich Freunde von ordentlicher Action zunächst ausschließlich mit dem Debut-Trailer zufrieden geben. 

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Jetzt auch für Android: Fan erstellt eigene Version GTA 5 GTA 5 - GTA-Dollar bei Red Dead Redemption 2-Vorbestellung, Rabatte und mehr GTA 5 GTA 5 - Neue Fahrzeuge: Mammoth Patriot und Leichenwagen Chariot Romero GTA 5 GTA 5 - Neuer Modus Running Back (Remix) ist jetzt verfügbar GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag