PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Nach Update: Spieler melden Probleme

Von Dennis Werth - News vom 18.06.2014, 09:41 Uhr
GTA 5 Screenshot

Wer gestern GTA 5 Online spielen wollte, musste sich gedulden. Rockstar Games veröffentlichte einen brandneuen Download-Content, der kurzerhand die Server lahm legte. 

Das hat sich Rockstar Games vermutlich anders vorgestellt: Das Entwicklerstudio veröffentlichte gestern ein brandneues Update für den Action-Kracher GTA 5. Das überraschende "I'm hot a Hipster"-Update bietet neue Klamotten, Fahrzeuge, Waffen und Tuning-Möglichkeiten. Die Heist-Missionen lassen aktuell weiterhin auf sich warten. Doch das Studio kämpfte anscheinend erneut mit Server-Problemen, denn das Spielen und Herunterladen des neuen Patches war nicht möglich. Spieler bekamen den Hinweis, dass keine Verbindung zu den Rockstar Games-Servern aufgebaut werden kann.

Inzwischen hat sich das Problem laut unseren Erfahrungen eingependelt und GTA 5 kann mit dem brandneuen und kostenlosen Download-Content gespielt werden. Im Herbst erscheint zudem die PC-, PlayStation 4- und Xbox One-Version des Titels.

Nach dem brandneuen Update für GTA Online ging nichts mehr!

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Viele weitere Inhalte sollen laut Take-Two noch folgen GTA 5 GTA 5 - B-11 Strikeforce jetzt verfügbar und neuer Resident-DJ GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II könnte bald ins Spiel finden GTA 5 GTA 5 - Stein-Kriegsbeil kann jetzt für Red Dead Redemption 2 freigeschaltet werden GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild