PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Menü-Eintrag lässt auf eine Next-Gen-Portierung schließen

Von Matthias Guzy - News vom 28.02.2014, 11:45 Uhr
GTA 5 Screenshot

Der Action-Hit Grand Theft Auto V aus dem Hause Rockstar Games erfreut sich auf der Xbox 360 sowie der PlayStation 3 größter Beliebtheit. Eine Portierung für die Next-Gen-Konsolen bzw. für den PC blieb bisweilen aus. Nun scheint es neue Hinweise zu geben, die auf eine Version für die PlayStation 4 und Xbox One hindeuten.

Wie unsere Freunde von GTAnext.de berichten, wurden neue Anzeichen für eine mögliche Next-Gen-Version des Rockstar-Hits Grand Theft Auto V gesichtet. Ein aufmerksamer User ist im Menü der PlayStation 4 auf ein interessantes Detail gestoßen.

So fand er in der Headsetbegleit-App der Firma PULSE einen Hinweis auf eine mögliche Portierung. Die App listet nämlich zahlreiche Spiele auf, die auf der Konsole ausgewählt werden können, unter denen befand sich auch GTA 5. Entweder handelt es sich hierbei um einen Fehler seitens der Software oder aber die Hersteller sind im Besitz näherer Informationen. Anders lässt sich der Eintrag nicht erklären.

PULSE zeichnete sich bereits in der Vergangenheit für das limitierte GTA 5-Headset, welches exklusiv dem PlayStation 3-Bundle beilag, verantwortlich.

GTA 5 - Menü-Eintrag lässt auf eine Next-Gen-Portierung schließen

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II und Benefactor Terrorbyte kommen morgen GTA 5 GTA 5 - Viele weitere Inhalte sollen laut Take-Two noch folgen GTA 5 GTA 5 - B-11 Strikeforce jetzt verfügbar und neuer Resident-DJ GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II könnte bald ins Spiel finden GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September