PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Folterszene in japanischer Version stark geschnitten

Von Dustin Hasberg - News vom 27.10.2013, 10:24 Uhr
GTA 5 Screenshot

In der japanischen Version von GTA 5 ist die vieldiskutierte Folterszene nur noch teilweise enthalten. So kann der Spieler die Folter nicht mehr selbst durchführen sondern ist zum Zuschauen verdammt.

Mit der Folterszene aus GTA 5 hat Rockstar sich sicherlich den einen oder anderen Feind gemacht. Im Laufe einer Mission besitzt der Spieler so die Möglichkeit in der Haut von Trevor einen Zivilisten zu quälen. Dabei können unterschiedliche Werkzeuge verwendet werden, um den Mann schließlich zum Reden zu bringen. Die gesamte Szene läuft interaktive ab.

Die japanische Version von GTA 5 enthält die Folterszene allerdings nur noch teilweise. So läuft diese nicht interaktiv ab, sondern kann vom Spieler lediglich als Zwischensequenz angesehen werden. Neben dieser Mission wurden aus der japanischen Fassung auch einige Nacktszenen entfernt.

Bisher ist es allerdings nicht bekannt, ob Rockstar diese Szenen absichtlich entfernt hat, oder ob die japanischen Behörden das Entwicklerstudio dazu aufgefordert haben.

In der japanischen Version von GTA 5 läuft die Folterszene nicht interaktiv ab.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II und Benefactor Terrorbyte kommen morgen GTA 5 GTA 5 - Viele weitere Inhalte sollen laut Take-Two noch folgen GTA 5 GTA 5 - B-11 Strikeforce jetzt verfügbar und neuer Resident-DJ GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II könnte bald ins Spiel finden GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild