PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Fast die teuerste Entertainment-Produktion

Von Dennis Werth - News vom 09.09.2013, 10:49 Uhr
GTA 5 Screenshot

Mit Grand Theft Auto V hat Rockstar Games das teuerste Spiel und die zweit kostspieligste Entertainment-Produktion in der Mache. Rund 227 Millionen Euro wurden in die Entwicklung von GTA 5 investiert.

Wie die ersten Trailer bereits erahnen lassen, bleibt es wohl eher unüberraschend, dass GTA 5 von Rockstar Games das teuerste Spiel aller Zeiten ist. Dabei bezieht sich das englischsprachige Portal vr-zone.com auf die Entwicklungskosten des Action-Epos. Rund 227 Millionen Euro kostet Grand Theft Auto 5. Das entspricht in etwa 300 Millionen US-Dollar. Ausschließlich der Kino-Streifen "Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten" rückt nicht von Position 1 der teuersten Entertainment-Produktionen ab.

Wer nun die Hände über den Kopf zusammenschlägt und denkt, dass Rockstar Games zu tief in die Tasche gegriffen hat, der täuscht. In den USA wurden bereits Rekorde von 2,5 Millionen Exemplare geknackt. Damit hätte man die Verkaufszahlen eines neuen Teils von Battlefield  und Call of Duty im Sack.

Erscheinen wird Grand Theft Auto 5 am 17. September 2013 für die PlayStation 3 und Xbox 360.

GTA 5 ist einer der teuersten Entertainment-Produktionen aller Zeiten

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II und Benefactor Terrorbyte kommen morgen GTA 5 GTA 5 - Viele weitere Inhalte sollen laut Take-Two noch folgen GTA 5 GTA 5 - B-11 Strikeforce jetzt verfügbar und neuer Resident-DJ GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II könnte bald ins Spiel finden GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus