PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Fake-Profil lässt GTA 5-Hoffnungen schwinden

Von Dennis Werth - News vom 10.07.2012, 10:46 Uhr

Es war gestern abzusehen, doch jetzt besteht Klarheit. Nachdem gestern ein Lebenslauf eines Gerald Bauser auftauchte, der besagte, dass dieser für die Publisher-Kontakte bei der KoelnMesse GmbH tätig sei, wurde vermutet, dass Rockstar vor Ort sein wird und GTA 5 präsentiert. Doch im besagten Lebenslauf wurden Rechtschreibfehler, keine Kontakte und fragwürdige Titel aufgeführt.

Jetzt reagiert die KoelnMesse und betont, dass Gerald Bauser weder für die GmbH, noch für die BIU oder gamescom arbeitet. Somit ist klar, dass die Chancen, dass wir GTA V zu Gesicht bekommen, gering sind.

Es bleibt somit abzuwarten, was uns erwartet und ob Rockstar die Messe in Köln nutzen wird, um endlich Infos zu verkünden.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Jetzt auch für Android: Fan erstellt eigene Version GTA 5 GTA 5 - GTA-Dollar bei Red Dead Redemption 2-Vorbestellung, Rabatte und mehr GTA 5 GTA 5 - Neue Fahrzeuge: Mammoth Patriot und Leichenwagen Chariot Romero GTA 5 GTA 5 - Neuer Modus Running Back (Remix) ist jetzt verfügbar GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories