PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Fake-Profil lässt GTA 5-Hoffnungen schwinden

Von Dennis Werth - News vom 10.07.2012, 10:46 Uhr

Es war gestern abzusehen, doch jetzt besteht Klarheit. Nachdem gestern ein Lebenslauf eines Gerald Bauser auftauchte, der besagte, dass dieser für die Publisher-Kontakte bei der KoelnMesse GmbH tätig sei, wurde vermutet, dass Rockstar vor Ort sein wird und GTA 5 präsentiert. Doch im besagten Lebenslauf wurden Rechtschreibfehler, keine Kontakte und fragwürdige Titel aufgeführt.

Jetzt reagiert die KoelnMesse und betont, dass Gerald Bauser weder für die GmbH, noch für die BIU oder gamescom arbeitet. Somit ist klar, dass die Chancen, dass wir GTA V zu Gesicht bekommen, gering sind.

Es bleibt somit abzuwarten, was uns erwartet und ob Rockstar die Messe in Köln nutzen wird, um endlich Infos zu verkünden.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Saudi-Arabien verbietet fast 50 Spiele nach Tod zweier Kinder GTA 5 GTA 5 - Wann erscheinen die Nachtclubs für GTA Online? GTA 5 GTA 5 - Holt euch eure Gästelisten-Belohnungen ab, neue Boni und Rabatte GTA 5 GTA 5 - Neue Geldgeschenke von 100.000 GTA-Dollar, Spezialrabatte und mehr GTA 5 GTA 5 - Cuphead-Mod verwandelt euch in lebendige Comic-Tasse GTA 5 GTA 5 - Alle neuen Fahrzeuge und Flugzeuge im Video Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August