PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Content Creator und Patch veröffentlicht

Von Patrik Hasberg - News vom 11.12.2013, 19:27 Uhr

Ab sofort dürft ihr mit dem neuen Content-Creator eure eigenen Karten für den Multiplayer-Ableger zu GTA 5 erstellen. Zudem veröffentlichte Rockstar Games die offiziellen Patchnotizen zu Patch 1.07, der unter anderem einige Bug entfernt und verschiedene Verbesserungen und Veränderungen vornimmt.

Fans warteten bereits sehnsüchtig auf dieses Feature, nun ist er da - der Content Creator für den Multiplayer-Teil des Open-World-Titels GTA 5 aus dem Hause Rockstar Games. Damit habt ihr ab sofort die Möglichkeit innerhalb von GTA Online eure eigenen Karten für den Deathmatch-Modus zu erstellen oder eigene Rennstrecken zu entwerfen, nur um diese später mit Freunden wieder unsicher zu machen.

Zudem veröffentlichte Rockstar Games nun die offiziellen Patchnotizen zu Patch 1.07. Unter anderem behebt das Update einige Fehler im Spiel und führt Verbesserungen sowie Änderungen durch. So ist der Wechsel in den sogenannten Passiv-Modus ab sofort kostenlos, ihr müsst also keine Ingame-Währung mehr ausgeben. Ebenfalls für viele Spieler wahrscheinlich eine willkommene Verbesserung die Tatsache, dass freundliches Verhalten in GTA Online ab sofort mit 2.000 GTA-Dollar belohnt wird. Außerdem kann nun endlich innerhalb der Garagen sowie Appartements gerannt werden. Weiterhin bekommt mit dem neuen Patch jeder Spieler erneut die Möglichkeit, den eigenen Charakter optisch zu ändern.

Die wichtigsten Änderungen des Patches 1.07 für GTA Online im Überblick:

  • Spieler können nun im Internet gekaufte Fahrzeuge verkaufen
  • Spieler können jetzt in Appartments und Garagen laufen
  • Good Sport-Belohnung auf 2000$ erhöht
  • Fehler behoben, der Fahrzeuge und Insassen unsichtbar machte
  • Sticky Bombs können jetzt nicht mehr vor dem Start eines Rennens geworfen werden
  • Verbesserung der Team-Balance & Gruppierung von Freunden und Crews
  • Respawn-Mechanismus verbessert
  • Fehler behoben, bei dem der Sterbemalus durch deponieren sämtlichen Geldes stark verringert wurde
  • Panzer können nicht länger “geklont” werden
  • Belohnungen für sämtliche Aktivitäten wurden angepasst und am Skill-Level adjustiert
  • Die Chance, in gestohlenen Fahrzeugen die Aufmerksamkeit der Polizei zu erregen, wurde reduziert
  • Spieler, die an Survival-Missionen nicht aktiv teilnehmen, können nun markiert und gekickt werden
  • der Passive-Mode ist jetzt kostenlos

Eine Liste aller Patch-Notes für den Patch 1.07 findet ihr auf der offiziellen Webseite von Rockstar Games.

Ab sofort dürft ihr mit dem neuen Content-Creator eure eigenen Karten für den Multiplayer-Ableger zu GTA 5 erstellen.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II und Benefactor Terrorbyte kommen morgen GTA 5 GTA 5 - Viele weitere Inhalte sollen laut Take-Two noch folgen GTA 5 GTA 5 - B-11 Strikeforce jetzt verfügbar und neuer Resident-DJ GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II könnte bald ins Spiel finden GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus