PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Aus diesem Grund erscheint GTA 5 nicht für die PS4 und Xbox One

Von Tobias Fulk - News vom 30.06.2013, 20:51 Uhr
GTA 5 Screenshot

Grand Theft Auto 5 ist einer der absoluten Blockbuster-Titel in diesem Jahr - vielleicht sogar der letzten Jahre. Allerdings werden zum Release nur die aktuellen Konsolen - Xbox 360 und PlayStation 3 - mit einer Version des Open-World-Spektakels bedient. Rockstar Games erklärte in einem Interview nun, wieso man sich zu diesem Schritt hinreißen ließ. 

Rockstar Games äußert sich zu Xbox One & PS4

Keine Frage: GTA 5 wäre locker ein Titel, welchen Sony und auch Microsoft gerne im Launch-Lineup der neuen Konsolen-Generation aufgeführt hätten. Allerdings macht Entwickler und Publisher dem Ganzen ein Strich durch die Rechnung. Man hat sich dazu entschieden, die Fortsetzung des weltweit geliebten Open-World-Titels ausschließlich für Xbox 360 und PlayStation 3 zu entwickeln. Laut Dan Houser, seinerseits Chef von Rockstar Games, äußerte sich nun diesbezüglich und gab an, dass die "exklusive" Entwicklung für die aktuelle Konsolen-Generation vor allem den Spielern zu Gute kommt.

"Wir kennen aufgrund des Alters der aktuellen Konsolen-Generation die Hardware und Möglichkeiten. Es ist jetzt an der Zeit, dass beste aus den Konsolen herauszuholen. Die besten Spiele erscheinen zum Abschluss des Lebenszyklus - also ist jetzt Zeit für ein neues Level mit GTA 5.", so Dan Houser zielstrebig. Ein Release für Xbox One und PlayStation 4 ist damit ausgeschlossen. 

Release für Wii U und PC denkbar? 

Bei all dem Trubel rund um die nächste Konsolen-Generation geraten zwei entscheidende Plattform grundsätzlich in's Hintertreffen: PC und Wii U. Mit der Wii U hat Nintendo eine Konsole auf den Markt gebracht, die nicht nur die typischen Casual-Games abspielen kann. Auch Third-Party-Titel können mit der vergleichbaren Leistung einer PS3 oder Xbox 360 veröffentlicht werden - der PC ist technisch sowieso über alle Zweifel erhaben. Also die Frage: Ist ein Release für PC & Wii U denkbar? Dan Houser:

"Wir mögen alle drei Hersteller (Anm. d. Red.: Nintendo, Sony, Microsoft) und deren Produkte auf unterschiedliche Art und Weisen. Allerdings sind wir ein Dritthersteller. Im Klartext heißt das: Wir machen, was wir wollen. Sehen wir Sinn in einer Apple-Portierung, machen wir eine Apple-Portierung. Macht eine PC-Version Sinn, würden wir GTA 5 auch auf den PC bringen", so der Chef des Unternehmens. 

Rockstar Games äußert sich: Darum erscheint Grand Theft Auto 5 nicht für Xbox One und PlayStation 4. Eine PC- & Wii U-Version ist hingegen denkbar.

Damit ist zwar nicht bestätigt, dass eine Wii U- oder PC-Portierung von GTA 5 auf den Markt kommt, jedoch ist sie - aufgrund der vergangenen PC-Portierungen der GTA-Ableger - durchaus im Rahmen des Möglichen. Wir halten euch natürlich wie immer auf den Laufenden was GTA 5 und die künftige Entwicklung dieses Spiels angeht. 

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II und Benefactor Terrorbyte kommen morgen GTA 5 GTA 5 - Viele weitere Inhalte sollen laut Take-Two noch folgen GTA 5 GTA 5 - B-11 Strikeforce jetzt verfügbar und neuer Resident-DJ GTA 5 GTA 5 - Fliegendes Motorrad Oppressor MK II könnte bald ins Spiel finden GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse