PLAYNATION NEWS GTA 4

GTA 4 - Kein Nachfolger im kommenden Jahr?

Von Redaktion PlayNation - News vom 04.12.2009, 17:24 Uhr

Der Vorstandsvorsitzende Strauss Zelnick hat in einer Investorenkonferenz ausgesagt, dass die Grand Theft Auto Reihe keinen jährlichen Nachfolger benötigt um profitabel zu bleiben. Somit scheint ein Release im Jahre 2010 unwahrscheinlich.

Seiner Meinung nach müsste es ein Zusammenspiel zwischen der Entwicklungszeit und den Anforderungen der Spieler geben. Weiterhin heißt es, dass TakeTwo dies schon seit jeher gut gemacht hat und sich dies auch jetzt nicht ändern werde. Es klingt also alles ganz danach, dass man sich mit der Entiwcklung von Grand Theft Auto 5 genügend Zeit lassen werde, um die Fans und Spieler nicht zu enttäuschen. Betsätigt wird dies auch durch die Aussage, dass Grand Theft Auto keinen jährlichen Nachfolger bräuchte.

Hier die original Aussagen von Strauss Zelnick:

"Wir sagen nicht, dass wir in einem Jahr ohne GTA nicht profitabel sein können. Wir glauben nicht, dass GTA eine jährliche Fortsetzung benötigt. Dieses Vorgehen ist etwas, was die Firma seit jeher gut gemacht hat und die Profitabilität und die Schlagkraft der Franchise reflektiert. Ich wüsste nicht, warum wir das ändern sollten"

Weitere aktuelle Informationen rund um GTA gibt es auf gtaNEXT.de!

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 4

GTA 4 GTA 4 - Rockstar Games muss Songs aus Soundtrack entfernen GTA 4 GTA 4 - Xbox 360-Version auf Xbox One spielen GTA 4 GTA 4 - Neuer offizieller Patch von Rockstar GTA 4 GTA 4 - Mit Mods so schön wie die Realität GTA 4 GTA 4 - Die Watch Dogs-Mod im Gameplay-Video GTA 4 GTA 4 - Kuriose Flappy Bird-Mod aufgetaucht Saturn Saturn - Mehrwertsteuer geschenkt auf alle Produkte! PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Woche: Die neuen Echo-Geräte