PLAYNATION NEWS GTA 4

GTA 4 - GTA 4: Nachfolger ohne Exklusivität?

Von Redaktion - News vom 29.12.2009, 01:59 Uhr

Wer in den letzten Wochen sich über die Download-Zahlen der zweiten- und vorallem ersten Erweiterung The Lost and Damned sowie The Ballad of Gay Tony informierte, dem dürften die "schlechten" Absatzzahlen nichts neues sein. So richtet sich deshalb Analyst Jesse Divnich, director of analyst services for Electronic Entertainment Design and Research (EEDAR) an die Fan-Gemeinde und denkt, dass Rockstar Games keine Exklusiv-Deals mit Publishern mehr eingehen wird. So sollen Erweiterungen für beide Systeme erscheinen.

Ob Jesse damit recht behalten wird? Immerhin hat Rockstar Games satte 50. Millionen US-Dollar von Microsoft erhalten, damit die beiden Download-Episoden exklusiv für die XBOX 360 erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 4

GTA 4 GTA 4 - Rockstar Games muss Songs aus Soundtrack entfernen GTA 4 GTA 4 - Xbox 360-Version auf Xbox One spielen GTA 4 GTA 4 - Neuer offizieller Patch von Rockstar GTA 4 GTA 4 - Mit Mods so schön wie die Realität GTA 4 GTA 4 - Die Watch Dogs-Mod im Gameplay-Video GTA 4 GTA 4 - Kuriose Flappy Bird-Mod aufgetaucht The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild