PLAYNATION NEWS GTA 3

GTA 3 - Neue Mod fügt Grafikupdate und Auto-Wettrennen hinzu

Von Wladislav Sidorov - News vom 21.07.2014, 07:45 Uhr
GTA 3 Screenshot

Für das mittlerweile gute zwölf Jahre alte GTA 3 ist eine neue Mod erschienen. Die Liberty-City-Nights-Modifikation sorgt unter anderem für ein ordentliches Grafikupdate und verwandelt den Open-World-Titel in ein Rennspiel.

Vier Jahre verbrachte das Team hinter der "Liberty City Nights"-Modifikation für GTA 3 mit der Entwicklung, nun ist endlich eine überaus umfangreiche und überarbeitete Version veröffentlicht worden. Die Mod verwandelt das Open-World-Abenteuer in ein strahlendes Rennspiel.

Mehr als zehn Jahre hat Grand Theft Auto III schon auf dem Buckel, eine aktive Fangemeinde kümmert sich allerdings trotzdem um neue Inhalte. Die Mod "Liberty City Nights" wurde beispielsweise von Need for Speed Underground 1&2 inspiriert und sorgt auch für dessen Atmosphäre.

Zudem unterstützt GTA 3 mit der Mod eine Texturenauflösung von 2048x2048 Pixeln. Auch neue Licht- und Raucheffekte für authentischere Stimmung auf den Straßen sind eingebaut worden, zudem dürfen sich Spieler über ein neues User-Interface freuen.

Wie es sich für ein Rennspiel gehört, gibt es mit der Liberty City Nights-Mod einige fette Schlitten zu entdecken, die man so zuvor noch nicht gesehen hat. Diese sehen übrigens auch ziemlich gut aus, wenn man bedenkt, wie alt GTA 3 ist.

Die Mod könnt ihr euch bei ModDB herunterladen und auf eurem PC installieren. Wir finden sie ziemlich schick.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 3

Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus