PLAYNATION NEWS Grand Slam Tennis

Grand Slam Tennis - Stimmt EA die Tennis-Fans glücklich?

Von Redaktion - News vom 30.06.2009, 12:00 Uhr

Nachdem eine ganze Zeit (Tennis-)Ebbe herrschte auf der Wii, erschienen nun kurz auf einander Grand Slam Tennis von EA und Virtua Tennis 2009 von Sega. Beide streiten sich um den Tennis-Thron. Wir haben beide Spiele getestet und sagen euch, wer den Tie-Break gewonnen hat. Heute könnt ihr unseren Test zu Grand Slam Tennis lesen, am Freitag folgt dann Virtua Tennis 2009.

Auszug:

Grand Slam Tennis soll also EAs Antwort auf die Erwartungen der Wii-Tennisfans sein. Endlich kein zappeliges Armzucken mehr, sondern fließende Bewegungen, die auf dem TV auch so umgesetzt werden. Bälle, die dorthin fliegen, wohin sie sollen. Kein Gefluche mehr nach einem Long-Line-Schlag, der als Cross verkommt. Man soll vollkommene Kontrolle über den Schläger erhalten – Wii MoitionPlus macht’s möglich. Soweit die Theorie, aber was sagt die Praxis?

KOMMENTARE

News & Videos zu Grand Slam Tennis

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September