PLAYNATION NEWS Gran Turismo 5

Gran Turismo 5 - Künstliche Intelligenz soll menschlicher werden

Von Redaktion - News vom 02.04.2010, 02:07 Uhr

Braucht man etwa bald garnicht mehr offline gegen echte Menschen für ein realistisches Fahrerlbenis zocken?

Nichtahnend vergnügten sich die Mitarbeiter im Freizeitpark

Laut Kazunori Yamauchi soll die künstliche Intelligenz - kurz KI - in Gran Turismo 5 sehr nahe an die eines Menschen kommen. Dieses Ziel, die Computer mit einem möglichst menschlichen Hirn auszustatten, haben sich die Entwickler schon seit Gran Turismo 4 gesetzt haben. Man muss sagen: Die Gegner in Teil vier waren tatsächlich nicht blöd. Was also dürfen wir im Oktober diesen Jahres phänomenales erwarten? Die Zukunft wird es bringen! Im Folgenden noch die originalen Zitate von Kazunori Yamauchi.

“How close the AI can come to human lap times? That was the focus of development up until GT4,”[...]“Now that has been successful to some degree, an attempt has been made to express more human-like behavior in GT5.”

KOMMENTARE

News & Videos zu Gran Turismo 5

Gran Turismo 5 Gran Turismo 5 - Corvette Stingray als kostenlosen DLC Gran Turismo 5 Gran Turismo 5 - GT-Reihe 68 Millionen Mal verkauft Gran Turismo 5 Gran Turismo 5 - Academy-Edition angekündigt, kommt zum Budget-Preis Gran Turismo 5 Gran Turismo 5 - Nun also doch? Großretailer listen eine XL-Edition der Rennsimulation! Gran Turismo 5 Gran Turismo 5 - Realität vs. Spielwelt Gran Turismo 5 Gran Turismo 5 - Fun: Autopilot Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus