PLAYNATION NEWS gamescom 2017

gamescom 2017 - 350.000 Besucher - Neuer Rekord!

Von Cynthia Weißflog - News vom 26.08.2017, 17:50 Uhr
gamescom 2017 Screenshot

Und wieder wurde ein neuer Besucherrekord für die gamescom aufgestellt. Dieses Jahr zählte die Kölner Gaming-Messe 350.000 Besucher aus insgesamt 106 verschiedenen Ländern. 

Von Jahr zu Jahr wächst die gamescom, bietet mehr und mehr Fläche für Aussteller und erreicht damit auch immer wieder neue Besucherrekorde. 350.000 Besucher aus 106 unterschiedlichen Ländern waren diesmal bei der gamescom 2017 in Köln dabei und waren Teil der weltweit größten Computer- und Videospiele-Messe. Damit besuchten 5.000 mehr Menschen als letztes Jahr die gamescom und knackten so auch die 100-Länder-Marke, denn im letzten Jahr stammten die Besucher noch aus 97 verschiedenen Ländern.

Auch die Fläche wuchs von 193.000 m² auf 201.000 m² und lud damit 42 mehr Unternehmen, mit einem 72-prozentigen Auslandsanteil, dazu ein ihre Ausstellungangebote zu präsentieren. Dies lockte selbstverständlich auch mehr Fachbesucher in die Kölner Messehallen.

gamescom 2017 gamescom 2017 Hoher Besuch von der Bundeskanzlerin

Falls ihr plant im Jahr 2018 ebenfalls die gamescom zu besuchen, dann haltet euch die Tage vom Dienstag, den 21. August, bis zum Samstag, den 25. August, frei, denn da findet die Spielemesse in Köln erneut statt.

KOMMENTARE

News & Videos zu gamescom 2017

gamescom 2017 gamescom 2017 - Großer Sale gestartet, hunderte Schnäppchen im Angebot gamescom 2017 gamescom 2017 - Donnerstag-Tickets ausverkauft gamescom 2017 gamescom 2017 - Live-Stream zur Xbox One X von Microsoft ab 21 Uhr gamescom 2017 gamescom 2017 - EA verlost erneut VIP Pässe gamescom 2017 gamescom 2017 - Hoher Besuch von der Bundeskanzlerin Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!