PLAYNATION NEWS gamescom 2012

gamescom 2012 - RTL-Bericht: Niedersächsische Landesmedienanstalt sieht keinen Verstoß

Von Redaktion - News vom 26.08.2011, 13:41 Uhr

Erst gestern entschuldigte sich der Privatsender RTL im Rahmen der Sendung "Explosiv" und auf seiner Internetseite zum umstrittenen gamescom-Bericht. Die Veranstalter der Messe reichten Beschwerde bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) ein, die nun verkündet, dass der Bericht nicht gegen die Bestimmungen des Rundfunkstaatsvertrags verstößt. Die NLM betont jedoch, dass eine Entschuldigung der richtige und nötige Schritt war.

Die NLM betont zudem auf Anfrage der gamescom: "Die inzwischen erfolgte Entschuldigung durch RTL war ebenso richtig wie notwendig"

Somit sollte das Thema endgültig vom Tisch sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu gamescom 2012

gamescom 2012 gamescom 2012 - Veranstalter freuen sich: Grandiose Besucherzahlen gamescom 2012 gamescom 2012 - Voll, voller, gamescom 2012 gamescom 2012 gamescom 2012 - gamescom 2013 erhält Termin gamescom 2012 gamescom 2012 - Unsere Bilder von der gamescom 2012 gamescom 2012 gamescom 2012 - Der Mega Turbo Gamescom 2011 Trailer gamescom 2012 gamescom 2012 - Das war die gamescom 2011 Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus