PLAYNATION NEWS gamescom 2009

gamescom 2009 - Quetschen und Drängeln - gamescom um jeden Preis?

Von Redaktion - News vom 22.08.2009, 16:39 Uhr

Es sind Bilder und Szenen, die an Massenpaniken oder den Kölner Karneval errinern. Drängeln und Quetschen, oftmals keinen Dezimeter Freiheit um auch nur einen Arm zur Seite strecken zu können. Ein Zustand, den heute die Besucher der gamescom 2009 erwartete als sie sich aufmachten, um einen ganz besonderen Tag zu verbringen.

Der Samstag ist der Tag mit den meisten Besuchern - das war schon zu Zeiten der Games Convention so. Dass es so eng werden würde, hätte wohl keiner gedacht, versprach der neue Standort Köln doch viel mehr Raum für eine solche Messe. Da Köln allerdings nicht die einzige Großstadt der Region ist, hätte man mit einer solchen Situation rechnen dürfen - oder ist die Messeleitung Schuld an schlechter Wegführung und schlechter Organisation? Eins ist anzunehmen: Die angepeilten 200.000 Besucher dürften keine Schwierigkeit mehr sein.

gamescom_09_065_005

KOMMENTARE

News & Videos zu gamescom 2009

gamescom 2009 gamescom 2009 - Unsere Video-Doku von der gamescom 2009! gamescom 2009 gamescom 2009 - Bilanz: Über 245.000 Besucher auf der Spielemesse gamescom 2009 gamescom 2009 - gamescom 2009: Neue Fotos zu Games & Babes gamescom 2009 gamescom 2009 - Quetschen und Drängeln - gamescom um jeden Preis? gamescom 2009 gamescom 2009 - gamescom 2009: Die Messe im Rückblick Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus