PLAYNATION NEWS Games

Games - Ubisoft: DRM in den Boden gestampft

Von Tobias Fulk - News vom 05.09.2012, 11:59 Uhr
Games Screenshot

Lange Zeit stand Ubisoft bezüglich des DRM-Kopierschutzes im schlechten Licht. Nun, knapp for dem Release von Assassin's Creed 3, hat der Publisher ein Einsehen. Der DRM ist Geschichte!

Als Ubisoft vor einigen Monaten den DRM mit Assassin's Creed 2 einführte, waren die Spieler empört. Dauerhafter Online-Zugang war Voraussetzung. Auch Speicherstände wurden auf den U-Play-Servern gespeichert, damit diese dauerhaft von Ubisoft kontrolliert werden konnten. Die Folge: Server-Ausfälle, frustrierte Spieler und Negativschlagzeilen für den Publisher. 

Ubisoft hat nun ein Einsehen mit dem DRM und hat diesen kurzerhand in den Boden gestampft. Dies gab Stephanie Perlotti, Worldwide Director für Online-Games bei Ubisoft nun in einem Interview mit Rock Paper Shotgun bekannt. Darin heißt es: "Wir haben uns das Feedback natürlich angehört und zu Herzen genommen. Seit Kurzem haben wir unsere DRM-Politik geändert. Bedeutet, dass Spiele nur einmal aktiviert werden müssen. Ab dann steht es den Spielern frei, ob sie das Spiel online oder offline spielen wollen. Wer Online-Features nutzen will, der muss logischerweise mit dem Internet verbunden sein.", sagt Perlotti gegenüber RPS.

Connor freut's: Ubisoft stampft DRM in den Boden - Online-Zwang für Top Tiel wie Assassin's Creed 3 fällt weg.

Somit ist es offiziell: Der Online-Zwang bei PC-Spielen von Ubisoft ist endgültig Geschichte. Wurde auch längst Zeit. Wer will schon seine Speicherstände auf Servern lagern, die des Öfteren nicht funktionieren? Bei Spielen wie Assassin's Creed 3 eine absolute Katastrophe. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Smartphones vor PS4, Xbox One und PC Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories