PLAYNATION NEWS Games

Games - Spieleweite Events: Gameforge im Fußballfieber

Von Birthe Stiglegger - News vom 08.06.2012, 13:31 Uhr

Publisher Gameforge hat das Fußballfieber gepackt und ihr sollt auch etwas davon abhaben. Laut einer aktuellen Pressemeldung veranstaltet Gameforge im Rahmen der Fußball-EM spieleweite Ingame Events. Diese beziehen sich auf MMORPGs wie Elsword, NosTale und Elsword.

In Metin2 könnt ihr an jedem Tag eines eines Spiels der deutschen Nationalmannschaft, immer zwischen 18.00 Uhr und 23.59 Uhr, Fußbälle von Monstern abstauben. Diese enthalten unter anderem wertvolle Items wie die Segenschriftrolle, ein Fertigkeitsbuch oder die Zen-Bohne. Ein kleiner Bonus: Für jedes Tor, das die deutsche Mannschaft erzielt, bekommt ihr am folgenden Tag noch mal 10 Prozent zusätzliche Erfahrung.

In NosTale erhaltet ihr Unterstützung durch die Fußball-Buschis, welche die Trikots der EM-Länder tragen. Sie kämpfen mit euch und verteidigen euer Leben. Ihr könnt sie über die Fußball-EM 2012-Zufallstruhe in der NosMall bekommen.

Das MMORPG Elsword wartet mit mehreren Events auf: Es gibt verschiedene Quests und spezielle Belohnungen wie Fußbälle, exklusive Titel oder ein Umhang in den Farben der Landesflagge. Außerdem könnt ihr täglich Tipps für eure Favoriten abgeben. Gewinnt euer Lieblingsteam, staubt ihr eine Upgradeschriftrolle ab, mit der ihr eure Rüstung oder Waffe ausbessern könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Games Games - Diese Games erscheinen vom 14. bis 20. Mai 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an