PLAYNATION NEWS Games

Games - PC soll 2019 die lukrativste Spieleplattform sein

Von Wladislav Sidorov - News vom 17.09.2014, 22:36 Uhr
Games Screenshot

Den Prognosen eines Marktforschungsunternehmens zufolge wird der PC ab 2019 die lukrativste Plattform für Videospiele sein. Das Konsolengeschäft bestehend aus Xbox One, PlayStation 4 und Wii U soll hingegen umsatztechnisch dahinter liegen.

Das Marktforschungsunternehmen Juniper Research soll im Rahmen einer neuen Studie die Zukunft des Videospielmarkts prognostiziert haben. Die Ergebnisse sind durchaus überraschend, immerhin widersprechen sie gängigen Behauptungen aus der Branche.

Mit Videospielen für den PC und gängigen Konsolen sollen im Jahr 2019 ungefähr 41,2 Milliarden Dollar umgesetzt werden, wie Juniper Research bekannt gab. Dies würde einen leichten Rückgang im Vergleich zu aktuellen Branchenzahlen bedeuten, dennoch würde der Marktanteil am gesamten Spielemarkt bei mehr als 50 Prozent liegen.

Der PC soll 2019 die finanziell lukrativste Plattform sein, was sicherlich auch dem Kult rund um PCMasterrace geschuldet sein könnte. Selbst der von vielen beschworene Aufstieg der Smartphones soll finanziell noch dahinter liegen, Handheld-Konsolen wie die PS Vita und der Nintendo 3DS sollen mit einem Marktanteil von 2 Prozent fast keine Rolle mehr spielen.

Zudem rechnet Juniper Research damit, dass der Veröffentlichungsabstand von neuer Hardware verkürzt wird. Der Lebenszyklus der Konsolen soll davon nicht betroffen sein, angeblich werden Sony und Microsoft erst 2019 neue Systeme auf den Markt bringen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August