PLAYNATION NEWS Games

Games - MMA-Star wollte in Warcraft mitspielen

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.02.2016, 15:21 Uhr
Games Screenshot

Ronda Rousey ist eine sehr bekannte MMA-Kämpferin. Laut eigener Aussage wollte sie im WarCraft-Film mitwirken. Wie sie zu World of WarCraft gekommen ist, erzählt sie in einem Interview.

Die Verfilmung zum WarCraft-Franchise wird am 26. Mai 2016 in den deutschen Kinos anlaufen. MMA-Star Ronda Rousey hätte wohl gerne in WarCraft: The Beginning mitgespielt. Zwecks diesem Vorhaben sei sie sogar in die virtuellen Onlinewelten von World of Warcraft eingetaucht. Es bedarf für solch eine Rolle schließlich eine adäquate Recherche. Das zumindest hat sie kürzlich dem Online-Magazin GameSpot in einem Interview mitgeteilt. Im Anschluss sei sie sogar bei WoW hängengeblieben und spielt seither Blizzards Klassiker. 

'Es ist lustig, denn sie waren dabei einen WarCraft-Film zu machen. Ich dachte mir dann, dass ich das machen will. Das hat mich dazu gebracht, mit World of WarCraft anzufangen. Ich habe es quasi von hinten aufgerollt. Es hat als Recherche für eine Rolle begonnen, für etwas, von dem ich wusste, dass ich es nie bekommen würde. Ich hatte keine Zeit oder sie hatten schon mit dem Drehen begonnen.'

Sie meint, dass Film-Umsetzungen von Videospielen eine interessante Sache wären und es dahingehend mehr geben müsste. Am Ende hat die MMA-Kämpferin sehr viel Zeit in World of WarCraft verbracht und spielt beispielsweise einen Nachtelfen-Jäger und einen Blutelfen-Schurken. Obgleich die Namen ihrer Charaktere nicht bekannt sind, sei sie laut Aussage immer noch aktiv am Spielen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Smartphones vor PS4, Xbox One und PC Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories