PLAYNATION NEWS Games

Games - GTA-Soundtracks auf Spotify und iTunes verfügbar

Von Dustin Martin - News vom 13.04.2013, 09:12 Uhr
Games Screenshot

Rockstar Games erweckt die Soundtracks von Grand Theft Auto wieder zum Leben. Alle Titel der Reihe wurden nun auf Spotify und iTunes veröffentlicht. Außerdem stellte Rockstar alle Songs aus den Werbespos zu GTA auf einer speziellen Webseite zur Verfügung.

Du liebst die Soundtracks aus den Grand Theft Auto-Spielen? Du möchtest dir die Songs wieder einmal anhören? Dann haben wir hier die perfekte News-Meldung für dich. Rockstar Games hat nun die offiziellen Soundtracks auf Spotify und iTunes in Playlisten zusammengestellt.

So gibt es auf den beiden Musikportalen die Titel aller Radiosender aus Grand Theft Auto IV, Episodes from Liberty City, San Andreas, Vice City und mehr fein säuberlich geordnet. Wer sich einen Überblick über die Tracks verschaffen möchte, kann die komplette Liste in der dementsprechenden Meldung auf der offiziellen Rockstar Games-Seite einsehen.

Für Fanatiker der Reihe hat sich der Publisher und Entwickler noch etwas ganz Besonderes ausgedacht. Denn auch die Werbespots zu Liberty City, Vice City und San Andreas kann man sich nun kostenfrei anhören. Wer Interesse hat, kann ja einmal ein wenig auf www.rockstargames.com/advertisingcouncil stöbern.

Rockstar Games hat die Soundtracks zu den Grand Theft Auto-Titeln jetzt auf Spotify und iTunes veröffentlicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September