PLAYNATION NEWS Games

Games - EA entlässt Mitarbeiter!

Von Marvin Nick - News vom 05.02.2012, 15:45 Uhr

Vor wenigen Tagen mussten schon bei dem Publisher THQ 240 Mitarbeiter ihre Plätze räumen, jetzt muss dies auch eine kleine Anzahl an Mitarbeitern bei Electronic Arts tun.

Anders als bei dem Konkurrenten THQ, wo der Grund die dramatische Finanzlage der Firma ist, fallen bei EA die Mitarbeiter der "Transformation" des Unternehmens zum Opfer. So will EA weiter in die Free-to-Play Sparte investieren, aber auch die Social-Games sollen weiter ausgebaut werden.

Die entlassenen Mitarbeiter stammen aus den Studios EA Canada ( verantwortlich für: Sims 3, FIFA 10 u.v.m. ) und EA Blackbox ( verantwortlich für: Need for Speed ). Nicht entlassenen Mitarbeitern bietet EA die Chance, sich auf Seminaren fortzubilden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September