PLAYNATION NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht

Von Patrik Hasberg - News vom 20.05.2018, 09:00 Uhr
Game of Thrones Screenshot

Laut der Waffen- und Rüstungsexpertin Natalie Lee sollten Fans bei der kommenden achten Staffel zu Game of Thrones "groß denken und diese mit einer Milliarde multiplizieren".

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die achte Staffel zu Game of Thrones größer als je zuvor ausfallen wird.

"Es ist eine Menge, es ist einfach größer als je zuvor! Es ist einfach sehr emotional", verriet Jon Snow-Darsteller Kit Harington bereits im letzten Jahr gegenüber der Time. Laut des Schauspielers solle sich das Warten definitiv lohnen. Dieser Meinung ist offenbar auch Natalie Lee, die als Waffen- und Rüstungsexpertin an der Serie mitarbeitet. Diese verriet während eines aktuellen Interviews mit dem Magazin Winter is Coming, dass es eine Meisterleistung war, was das Team bisher geleistet hat. Bezüglich der kommenden finalen Staffel, meint sie, dass die Fans "groß denken und diese mit einer Milliarde multiplizieren" sollen.

Game of Thrones Game of Thrones Laut Emilia Clarke werden wegen möglicher Spoiler mehrere Enden gedreht

Große Angst vor Spoilern

Außerdem sei die größte Sorge von dem Team, dass Spoiler in die Öffentlichkeit gelangen.

"Ich habe solche Angst, dass ein Swat-Team durch das Fenster fliegend wird", sagte sie. Weiterhin fügte Lee mit einem leicht ironischen Unterton hinzu: "Ich bin wirklich davon überzeugt, dass es einen Zweig der Heimatschutzbehörde gibt, der für die Game of Thrones-Spoiler zuständig ist. Ich habe keine Ahnung, wie sie es machen. Es ist verrückt, wie sie verhindern, dass nichts nach außen durchsickert."

Laut der Waffen- und Rüstungsexpertin bedeutet die achte Staffel nicht viel mehr Arbeit. Mittlerweile habe sie sich mit ihrem Team perfekt eingespielt. "Wir haben einen Rhythmus und ein Muster, wenn wir zusammenpacken... Es dauerte immer noch genauso lange für uns." Es könnte lediglich sein, dass die Bearbeitung sowie die CGI-Effekte im Nachhinein mehr Zeit in Anspruch nehmen. Die größten Schwierigkeiten hatte Lee eher zu Beginn der Serie, da hier immer wieder neue Häuser und Charaktere hinzukamen, für die man neue Rüstungen und Waffen entwickeln musste.

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - Erstes der geplanten Spin-Offs wieder gestrichen, neue Infos Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Game of Thrones Game of Thrones - Laut Emilia Clarke werden wegen möglicher Spoiler mehrere Enden gedreht Game of Thrones Game of Thrones - Der Berg wird zum stärksten Mann der Welt Game of Thrones Game of Thrones - Ein Youtuber hat gezählt: So viele Tode gibt es insgesamt zu beklagen Game of Thrones Game of Thrones - WoW-Passion: Dieser GoT-Star bekundet seine Liebe zu WoW Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden
News zu The Culling 2

LESE JETZTThe Culling 2 - Das Ende für den Survival-Titel nach nur zwei Tagen