PLAYNATION NEWS Flappy Bird

Flappy Bird - Entwickler nimmt Flappy Bird aus den Stores

Von Dustin Martin - News vom 08.02.2014, 21:26 Uhr
Flappy Bird Screenshot

Flappy Bird wird diesen Sonntag um punkt 18 Uhr aus dem Android Store und App Store entfernt. Der Entwickler äußerte keine sinnige Begründung, er könne das Spiel einfach nur nicht mehr länger anbieten. Einige Fans gehen von einer Bitte von Nintendo aus, einige Designelemente erinnerten nämlich stark an jenes von Super Mario.

Das Flappy Bird hat sich ausgezwitschert. Dong Nguyen, der Entwickler des Mobile Game, hat via Twitter angekündigt, das Spiel aus den entsprechenden Stores zu nehmen. „Es hat nichts mit irgendwelchen Rechtsstreitigkeiten zu tun. Ich kann es einfach nur nicht mehr anbieten“, schreibt er. Trotzdem gehen einige Spieler von einer Bitte von Nintendo aus.

Ob diese Vermutung wirklich stimmt, werden wir wohl nie erfahren. Fakt bleibt, dass Flappy Bird am Sonntag, den 09. Februar, aus dem Android Store und dem App Store genommen wird – danach wird man die App nicht mehr herunterladen können. Weitere Infos und News zu Spielen für Android und iOS findet ihr auf unserer Themenseite zu Mobile Games.

KOMMENTARE

News & Videos zu Flappy Bird

Flappy Bird Flappy Bird - Ab sofort wieder erhältlich! Flappy Bird Flappy Bird - Tappy Chicken - Neuer Klon in Unreal Engine 4 entwickelt Flappy Bird Flappy Bird - Comeback im August mit Multiplayer-Modus Flappy Bird Flappy Bird - Ab sofort für den PC zu kaufen PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!