PLAYNATION NEWS Final Fantasy XV

Final Fantasy XV - CG-Film Kingsglaive unter anderem mit Schauspieler Aaron Paul

Von Ben Brüninghaus - News vom 01.04.2016, 09:02 Uhr
Final Fantasy XV Screenshot

Auf dem Uncovered: Final Fantasy XV-Event von Square Enix wurde eine CG-Verfilmung zum Franchise angekündigt. 'Kingsglaive: Final Fantasy XV' wird als Prequel zur Hauptgeschichte inszeniert und handelt von den Ereignissen rund um den König Regis vor FF XV. 

Im Shrine Auditorium in Los Angeles hat Square Enix im Rahmen der langen Final Fantasy Nacht eine interessante Ankündigung getätigt. Das Final Fantasy XV-Franchise wird einen abendfüllenden CG-Film erhalten, der die Geschehnisse vor dem eigentlichen Hauptspiel von Final Fantasy XV aufzeigen wird. 

Nachdem sie verkündeten, dass FFXV eine Animated Series namens Brotherhood erhalten wird, die kostenlos im Netz zur Verfügung gestellt wird, haben sie noch ein weiteres Ass im Ärmel. Kingsglaive: FF XV wird die Charaktere Lunafreya Nox Fleuret, Nyx Ulric und den König Regis in den Vordergrund rücken. Zudem findet ein noch unbekannter weiblicher Charakter Einzug in die Verfilmung. Kingsglaive stellt ein Prequel zum eingentlichen Hauptspiel Final Fantasy XV dar. 

Square Enix hat keine Kosten und Mühen gescheut, denn die US-Synchronisation wird zudem von bekannten Schauspielern umgesetzt. Nyx wird vom Breaking Bad-Star Aaron Paul vertont, König Regis von Sean Bean - bekannt aus Game of Thrones, Silent Hill oder der Herr der Ringe-Trilogie - und Lunafreya von Lena Headey, ebenfalls bekannt aus Game of Thrones oder 300: Rise of an Empire. 

Der Regisseur ist Takeshi Nozue, der mit seiner Arbeit an Final Fantasy VII: Advent Children bereits zu überzeugen wusste. Ebenfall involviert sind Hajime Tabta als Produzent und Yoko Shimomura, die neben John Graham für das Haupt-Thema verantwortlich sein wird, der sich außerdem für den Soundtrack verantwortlich zeigt. 

Zu der Veröffentlichung hat Square Enix verkündet, dass es noch vor dem eigentlichen Hauptspiel erscheinen wird. Er wird dann als Download und als Stream zur Verfügung gestellt. Außerdem ist der Film in der Deluxe Edition und in der Ultimate Collector's Edition enthalten. 

Weitere kostenlose Demo ab sofort verfügbar!

Die nächste Bombe ließ Square Enix dahingehend platzen, dass sie zwei Überraschungen in petto hatten, die umgehend ausprobiert werden können. Eine kostenlose Demo mit dem jungen Noctis und ein Mobile-Game namens 'Justice Monsters Five'. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XV

Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Neue Hinweise deuten auf Lunafreya-DLC Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Crossover mit Half-Life auf dem PC angekündigt Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Kostenloser Kingsglaive-DLC für Multiplayer-Modus erschienen Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Termin und Systemanforderungen der PC-Version bekannt Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Der offizielle PC-Trailer Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Erstes Gameplay-Video zu Episode Prompto The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild