PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Server starten in Kürze wieder, keine Abo-Gebühren für April

Von Redaktion - News vom 23.03.2011, 12:58 Uhr

Square-Enix schaltete aufgrund des Erdbebens in Japan die Server diverser Projekte ab, darunter Final Fantasy XI und XIV. Auch das PlayOnline-Angebot wurde deaktiviert um Strom zu sparen. Der japanische Publisher gibt nun bekannt, dass die Server am 25. März 2011 gegen 11:00 Uhr wieder verfügbar sein werden. Auch die Webseiten, die nicht ansurfbar waren, sind ab dem erwähnten Zeitraum wieder aktiv.

Square-Enix warnt allerdings davor, dass die Angebote wieder abgeschaltet werden könnten, insofern die Energieversorgung in Japan abnehmen könnte.

Der Publisher gibt zudem bekannt, dass Spieler keine Kosten zu tragen haben und im April keine monatlichen Abo-Kosten eingezogen werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!