PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Producerbrief zeigt Vorschau auf Auto-Attack-Funktion

Von Redaktion PlayNation - News vom 14.06.2011, 10:13 Uhr

In seinem neuesten Brief des Producers gibt Naoki Yoshida einen kleinen Ausblick auf die für die zukünftigen Patches geplanten Änderungen und Neuerungen in Final Fantasy XIV. Größtes Highlight ist die Einführung eines neuen Auto-Attack-Systems, welches mit Patch 1.18 seinen Weg in die Spielwelt finden soll. Hierzu veröffentlichte Naoki Yoshida gleichzeitig eine kleines Video mit ersten Eindrücken aus der Entwicklung des Features.

Abgesehen von den Optimierungen, die mit der Einführung der neuen Kampffunktion einher gehen, spricht der Brief die Arbeiten an zwei neuen Raid-Gebieten an. Eines hiervon ist bereits fertiggestellt, wohingegen das zweite sich ebenfalls dem Finale nähert. Allerdings benötigt der Feinschliff am Balancing noch einige Wochen Zeit, sodass sich der Launch des Patches um etwa zwei Wochen verschiebt, weshalb das Update wohl nicht Mitte/Ende Juni erscheinen kann. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay Fortnite Fortnite - Mysteriöser Würfel zerstört erstes Gebäude in Tilted Towers Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Spiele für Oktober 2018 möglicherweise geleakt