PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Neustart: Letzte Vorbereitungen für "A Realm Reborn"

Von Birthe Stiglegger - News vom 12.11.2012, 10:39 Uhr

Square Enix hat die Server des MMORPGs Final Fantasy XIV heruntergefahren und arbeitet derzeit an dem Neustart, dann unter dem Namen A Realm Reborn.

Es ist soweit, die letzten Stunden des MMORPGs Final Fantasy XIV sind gezählt, das finale Ingame-Event fand vor wenigen Stunden statt. Nun sind die Server vom Netz genommen worden und Square Enix werkelt bereits auf Hochtouren an der Realisierung des Spielneustarts. Dieser soll dann unter dem Banner A Realm Reborn stattfinden und die virtuelle Welt in einem völlig neuen Gewand präsentieren, neues Spielfeeling inklusive.

Final Fantasy XIV: Square Enix bereitet den Start von A Realm Reborn vor


Die neue Version "A Realm Reborn" wird voraussichtlich Anfang 2013 sowohl für PC- als auch für PS3-Spieler bereitstehen und in Sachen Grafik, Effekte, Aussehen von Landschaften und Charakteren einige erfrischende Neuerungen bieten. Zudem könnt ihr dann auch auf eine neue Benutzeroberfläche zugreifen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild