PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Naoki Yoshida zur PS3 Betaphase und zu Xbox 360-Plänen

Von Birthe Stiglegger - News vom 07.06.2012, 08:54 Uhr

Produzent Naoki Yoshida stand kürzlich dem japanischen Magazin Famitsu in einem Interview rund um das MMORPG Final Fantasy XIV Rede und Antwort. Dabei plauderte er nicht nur über die Änderungen, die mit Version 2.0 Einzug in die virtuelle Welt halten sollen, sondern auch über die Pläne der PS3-Beta und eine mögliche Xbox 360-Umsetzung.

So soll für Version 2.0 ab August kräftig die Werbetrommel gerührt werden und im September die Alpha Testphase starten. Um den Bezug zu anderen Titeln von Square Enix zu verstärken, erwarten euch alte Bekannte wie der Crystal Tower oder die Magitek-Ausrüstung. Auch der Client soll einfacher zu handhaben sein und liefert genügend Basis für ältere wie auch neue Highend-PCs. Wann genau die PS3-Version in die Gänge kommt, wurde noch nicht verraten. An eine Xbox 360-Variante wird auch gedacht, allerdings soll diese erst umgesetzt werden, nachdem die PS3-Version etabliert wurde.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories