PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Details zu den Änderungen an den Freibriefen

Von Redaktion - News vom 11.09.2011, 14:29 Uhr

Spieleschmiede Square Enix bastelt seit einiger Zeit an Ausbesserungen für das MMORPG Final Fantasy XIV. Auf der offiziellen Spielewebseite wurden nun Details zu den geplanten Änderungen an den Freibriefen veröffentlicht. Diese sollen mit Erscheinen von Patch 1.19 in Kraft treten.

Beispielsweise können künftig Spieler alle 12 Stunden (Erdenzeit) vier Vollmachten erhalten und insgesamt bis zu 99 Vollmachten ansammeln. Außerdem werden das Austauschen von Freibriefen und damit verbundene Belohnungen abgeschafft und Spieler haben die Möglichkeit, einen gescheiterten Freibrief zu wiederholen.

 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging