PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Ab dem 6. Januar wieder mit Gebühren spielen!

Von Birthe Stiglegger - News vom 06.12.2011, 12:05 Uhr

Es war nur eine Frage der Zeit. Sicher, die Monate, in denen das MMORPG Final Fantasy XIV kostenlos spielbar war wegen der Flaute, die gleich nach dem Release offenbar wurde, waren wirklich enorm lang. Doch nun heißt es langsam schon mal Abschied nehmen vom kostenlosen Spielspaß und rein ins Vergnügen des Abonnementmodells.

Das muss nichts Schlechtes heißen. Im Grunde genommen werden damit lediglich die Erwartungen erfüllt, den Spielern endlich das Final Fantasy XIV zu bieten, was sie sich seit Monaten erhoffen. Nach zahlreichen Updates, die das Gameplay aufgewertet haben, ist es nun soweit, dass Final Fantasy XIV auf einem guten Weg ist. Wie die Zukunft des Spiels aussieht, erfahrt ihr wie immer von uns. Ab dem 6. Januar werden jedenfalls die Gebühren zum Spiel wieder eingeführt.
 

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging