PLAYNATION NEWS FIFA 13

FIFA 13 - FIFA 13-Patch im Download - Alle Änderungen

Von Dennis Werth - News vom 19.10.2012, 14:48 Uhr
FIFA 13 Screenshot

Wir berichteten vor wenigen Tagen darüber, dass Publisher und Entwickler Electronic Arts den Patch für den Fußball-Spaß FIFA 13 verschoben hat. Inzwischen reagiert man im Rahmen eines offiziellen Foren-Beitrags und nennt nicht nur die kompletten Änderungen im Form eines Changelog, sondern entschuldigt sich für die Verspätung. So heißt es offiziell von Electronic Arts:

"Wir entschuldigen uns noch einmal für die Verspätungen um den FIFA 13 Patch. Heute können wir euch endlich ankündigen, dass der Patch ab sofort für PC und Xbox 360 erhältlich ist. Sobald weitere Tests abgeschlossen sind, erscheint er heute auch noch für PlayStation 3. Dank der Verspätung des letzten Patches konnten wir noch mehr Fehler angehen, die während dem Testen entdeckt wurden und die uns von unserer Community in den letzten Wochen mitgeteilt wurden."

Auch im Bezug auf vorgeschlagene Änderungen seitens der Community äußert sich EA: "Dies wird unser erstes offizielles Update von FIFA 13 sein, damit sollen die Probleme gelöst werden, die unsere Fans am meisten gestört haben."

EA veröffentlicht heute den brandneuen Patch für FIFA 13 - Wir verraten euch alle Änderungen

Folgende Änderungen bringt der Patch, der ab sofort für die Xbox 360-, PlayStation 3- und PC-Version verfügbar ist.

• Stabilitätsprobleme in allen Online-Modi wurden behoben.
• Stabilität in EA SPORTS Football Club Challenges wurde erhöht.
• Nationalhymnen sind jetzt den korrekten Teams zugeordnet.
• Wenn man FIFA 13 verbunden mit einem Social Network auf der Konsole startet, sollte es keine Probleme mehr geben.
• Die Suche in Saisons und anderen Online-Modi wurde verbessert.
• Verbindungsstabilität im Modus Online-Saisons beim Finden von Gegnern und beim Anstoß.
• Freeze im Karrieremodus, wenn eine neue Karriere mit vereinslosen Spielern gestartet wird.
• Karrieremodus hängt bei Nutzung von Game Face fest.
• Stabilität im Karrieremodus, wenn Spieler ihre Karriere beenden oder aus einem Leihgeschäft zurückkehren.
• Nutzer können den Schwierigkeitsgrad in einem FUT Saisons-Spiel nicht mehr niedriger einstellen.
• Freeze im Online-Turnier-Menü von FUT auf der PS3.
• Neapel aus der Serie A verfügt jetzt in FIFA und FIFA Ultimate Team über authentische Trikots und das reale Wappen.
• In Pro Clubs wurden die veralteten Optionen zur Verteidigungs- und Passen-Unterstützung entfernt.
• Freeze im Ergebnisbildschirm von Pro Clubs.
• Die Spielersuche-Einstellungen bei Pro Clubs (bei "BELIEBIG" und "Torwart entsprechend" bringen nun die gewünschten Ergebnisse.
• Änderungen an der Nationalmannschaft werden im Managermodus-Bildschirm nicht richtig berücksichtigt.
• (Nur PC) Freeze beim Abrufen der Dauerprofil-Einstellungen.

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 13

FIFA 13 FIFA 13 - Die lustigen FIFA-Fails der Saison FIFA 13 FIFA 13 - FC Bayern München trifft auf den FC Barcelona - Wer gewinnt? FIFA 13 FIFA 13 - Bricht alle Verkaufsrekorde FIFA 13 FIFA 13 - Erste Gerüchte zu FIFA 14 bekannt FIFA 13 FIFA 13 - Geschossen und nicht getroffen: Die FIFA-Fails FIFA 13 FIFA 13 - Champions League Finale: Prognose Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?