PLAYNATION NEWS Fiesta Online

Fiesta Online - Gefährliche Experimente

Von Birthe Stiglegger - News vom 07.02.2012, 19:12 Uhr

Publisher gamigo hat sich mal wieder etwas Neues für das kostenlose MMORPG Fiesta Online einfallen lassen, um die Spieler auf Trab zu halten. Wie in einer aktuellen Pressemeldung bekanntgegeben wurde, steht euch ab sofort das Geheime Labor zur Erkundung frei.

In dem Dungeon der Stufen 100-110 treiben allerlei gescheiterte Experimente ihr Unwesen und haben zu allem Überfluss auch noch mehrere Kinder entführt, die es zu befreien gilt. Frische Quests führen Spieler zu einem mechanischen Schädel, der von blauen Flammen umhüllt ist.

Mit der neuen Erweiterung werden folgende Inhalte freigeschaltet:

    Neuer instanzierter Dungeon „Das Geheime Labor“
    Neue Rüstungssets für alle zehn Klassen im Spiel, die aus 5 Set-Teilen inklusive einer Waffe bestehen (anstatt der sonst üblichen 4 Teile).
    Spezielle und besonders schwer erreichbare Waffen, die erst verfügbar sind, wenn Spieler alle Fallen im neuen Dungeon erfolgreich umgehen.
    Neue Monster organischer und mechanischer Art, die mit einer hohen Vielfalt an Spezialangriffen und Fähigkeiten ausgestattet sind.
    4 harte Bossgegner, die extrem schwer zu besiegen sind.
    10 Quests rund um „Das Geheime Labor“
    15 zusätzliche, teils wiederholbare Quests für Level 80-100, um das Leveln zu erleichtern.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fiesta Online

Fiesta Online Fiesta Online - Inhaltserweiterung "Aufbrauch nach Adelia" veröffentlicht Fiesta Online Fiesta Online - Überblick zu Aufbruch nach Adelia Fiesta Online Fiesta Online - Stärker als je zuvor: Malephar und Helga sind zurück! Fiesta Online Fiesta Online - Gefährliche Experimente Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag