PLAYNATION NEWS Fate/Extella Link

Fate/Extella Link - Gawain, Gilgamesh und Jeanne d'Arc werden spielbar sein

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.02.2018, 00:14 Uhr
Fate/Extella Link Screenshot

Der neue Anime-Titel Fate/Extella Link wird zahlreiche Charaktere aus dem bekannten Franchise bieten. Jüngst wurden Gilgamesch, Jeanne d'Arc und Gawein offiziell via Trailer angekündigt. 

Fate/Extella Link soll in wenigen Monaten erscheinen. Am 7. Juni 2018 ist es so weit, dann feiert der Anime-Kracher seinen offiziellen Release für die PS4 und PS Vita in Japan. Für Europa ist das Spiel noch nicht bestätigt, aber wir rechnen stark mit einem Release im Westen. Doch bis zum Release ist noch ein wenig Zeit. Genug Zeit also, um beispielsweise die spielbaren Charaktere über individuelle Trailer vorzustellen. 

In der Vergangenheit wurden bereits die Charaktere Francis Drake aus Fate/Extra, Scathach aus Fate/Grand Order, Nero Claudius und Tamamo no Mae als spielbare Charaktere bestätigt. Hier geht es zum offiziellen Trailer.

Fate/Extella Link Fate/Extella Link Neues Spiel zum Anime- und Manga-Franchise angekündigt

Doch nun wurden weitere Helden angekündigt, die viele Fans der Fate-Reihe bereits kennen dürften. Gleich drei neue Trailer gibt es zu sehen. So werden in Fate/ Xterra - Link auch Gilgamesh, Gawain und Jeanne d'Arc zu sehen sein. 

Servant: (Archer) Bogenschütze - Gilgamesh

Gilgamesh oder auch Gilgamesch tritt als Klasse des Bogenschützens aufs Schlachtfeld. Der Sage nach handelte es sich bei Gilgamesch um einen sumerischen König, der einst über Uruk zu herrschen vermochte (etwa 3000 v. Chr.). Doch der despotische Herrscher war keineswegs unsterblich, da er seines Zeichens nur ein Halbgott war. Er sammelte zahlreiche Schätze von seinen Feinden, um eine Quelle aller Schätze zu besitzen, die ihr in Fate zu Gesicht bekommen werdet.

Servant: (Saber) Säbel - Gawain 

Bei Gawain oder auch Gawein handelt es sich um den Nachfolger des berühmten König Artus, der jener legende nach ein Ritter des runden Tisches war. Er sollte Artus nach seinem Tod ersetzen. Und er hatte sich nicht nur den Glauben verschworen, sondern spielte auch eine essenzielle Rolle bei der sogenannten Queste, der Suche nach dem Heiligen Gral.

Der Weiße Ritter wird ebenfalls zum Kampf bereitstehen. Er tritt mit dem Schwesterschwert von Excalibur, Excalibur Galatine in die Schlacht. 

Servant: (Ruler) Herrscherin - Jeann d'Arc

Jeanne d'Arc, die hierzulande auch als Jungfrau von Orléans (Johanna von Orléans) bekannt ist, war womöglich die bedeutsamste Frau des Mittelalters. Sie setzte sich für Frankreich ein und zog als erste Frau in den Krieg. Der Hundertjährige Krieg hatte zwar ihren Tod zur Folge, doch die rechtschaffende, großherzige und heldenhafte Kriegerin starb als Märtyrerin für ihr Land.

"Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt?"

Die integre Kämpferin wird auch in Fate/Extella Link spielbar gemacht. Nachfolgend haben wir den dritten und letzten Trailer für euch eingebunden.

Netflix Netflix Top 5 Animes auf Netflix - abseits des Mainstreams

KOMMENTARE

News & Videos zu Fate/Extella Link

Fate/Extella Link Fate/Extella Link - Neues Spiel zum Anime- und Manga-Franchise angekündigt Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag