PLAYNATION NEWS Far Cry 4

Far Cry 4 - Twitter-Eintrag sorgt für Verwirrung bei Fans

Von Dustin Hasberg - News vom 20.02.2014, 17:54 Uhr
Far Cry 4 Screenshot

Ein Twitter-Eintrag seitens Ubisoft zu der Far Cry-Marke hat für Verwirrung bei den Fans gesorgt. Was eigentlich eine Anspielung auf die Olympiade in Sotschi darstellen sollte, wurde stellenweise falsch interpretiert.

Zahlreiche Far Cry-Fans warten in diesen Tagen auf die offizielle Enthüllung von Far Cry 4. Zwar gab es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte, konkrete Details wollte Ubisoft bisher allerdings nicht nennen. Nun erlaubte sich der Entwickler einen Spaß bezüglich der Far Cry-Marke, wobei man bei einem Twitter-Eintrag auf die in Sotschi stattfindenden olympischen Winterspiele anspielte. Allerdings wurde das verlinkte Bild von vielen Fans falsch interpretiert und stellenweise stellte sich sogar die Vermutung auf, dass die Spielwelt von Far Cry 4 gar in Russland angesiedelt sein könnte.

Ubisoft antwortete auf die Missverständnisse seitens der Fans und teile mit, dass man die Fans wissen lasse, sobald es Neuigkeiten zum neuen Far Cry gibt. Erst vor wenigen Wochen kochte die Gerüchteküche auf. Laut verschiedenen Meldungen sollte Far Cry 4 demnach im Himalaya-Gebirge spielen. Vertraut man solchen Meldungen, so spielen Monster wieder eine größere Rolle und auch ein kooperativer Spielmodus sei bei Far Cry 4 mit von der Partie. Allerdings handelt es sich hierbei lediglich um Gerüchte, die bislang nicht von Ubisoft bestätigt worden sind.

Ein Twitter-Beitrag von Ubisoft sorgte bei Far Cry-Fans für Verwirrung.

KOMMENTARE

News & Videos zu Far Cry 4

Far Cry 4 Far Cry 4 - Far Cry Sigma - Wird es eine Erweiterung zu dem Shooter geben? Far Cry 4 Far Cry 4 - Hyrule aus The Legend of Zelda wird von einem Modder nachgebaut Far Cry 4 Far Cry 4 - Far Cry 5 indirekt angekündigt Far Cry 4 Far Cry 4 - Neues Update für erweiterten Koop-Modus erschienen Far Cry 4 Far Cry 4 - Die besten Maps aus dem Map-Editor Far Cry 4 Far Cry 4 - Story Trailer Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus
News zu PS4 Pro

LESE JETZTPS4 Pro - 500 Million Limited Edition bei Saturn vorbestellen!