PLAYNATION NEWS Far Cry 4

Far Cry 4 - Hyrule aus The Legend of Zelda wird von einem Modder nachgebaut

Von Wladislav Sidorov - News vom 12.07.2015, 18:14 Uhr
Far Cry 4 Screenshot

Wer schon immer einmal die Welt von Hyrule in einem großen Open-World-Spiel bereisen wollte, der bekommt schon bald in Far Cry 4 die Chance. Ein Modder baut in der eingebauten Sandbox-Funktion derzeit die Zelda-Welt nach.

Mit dem neuen The Legend of Zelda-Teil für die Wii U setzt Nintendo auf eine gigantische Open-World-Welt, die es so bislang noch nie gab. Hyrule soll so gut wie möglich in Szene gesetzt werden und alle bisherigen Teile toppen.

Parallel dazu arbeitet ein Modder namens Dannevoye Romain mithilfe des Map-Editors aus Far Cry 4 derzeit an seiner ganz eigenen Umsetzung von Hyrule. Die Region soll den Angaben Romains zufolge so detailliert wie möglich nachgebaut werden.

In einem YouTube-Video präsentierte der Erbauer seine bisherigen Fortschritte. Eine vollkommen übereinstimmende Umsetzung der Welt ist natürlich nicht möglich, immerhin setzt man in Far Cry 4 auf andere Texturen als in The Legend of Zelda. Aber alles nur halb so schlimm: Romain zufolge ginge es nur darum ein möglichst authentisches Gesamtbild zu erschaffen.

Ihr wollt Hyrule in Far Cry 4 spielen? Oder am Map-Editor tüfteln? Dann solltet ihr euch jetzt das Spiel kaufen!*

* gesponserter Link

KOMMENTARE

News & Videos zu Far Cry 4

Far Cry 4 Far Cry 4 - Far Cry Sigma - Wird es eine Erweiterung zu dem Shooter geben? Far Cry 4 Far Cry 4 - Hyrule aus The Legend of Zelda wird von einem Modder nachgebaut Far Cry 4 Far Cry 4 - Far Cry 5 indirekt angekündigt Far Cry 4 Far Cry 4 - Neues Update für erweiterten Koop-Modus erschienen Far Cry 4 Far Cry 4 - Die besten Maps aus dem Map-Editor Far Cry 4 Far Cry 4 - Story Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus