PLAYNATION NEWS Far Cry 3

Far Cry 3 - Release verschoben: Im November auf die warme Insel

Von Dennis Schaffrath - News vom 25.06.2012, 19:11 Uhr

Laut einer Pressemitteilung wurde der Release von Far Cry 3 vom 6. September auf den 30. November verlegt.

Im Februar lies Ubisoft die Bombe endlich platzen und verkündete, dass Far Cry 3 Anfang September erscheinen würde. Wie die Kollegen von VG247 berichten, sollten Fans die Vorfreude nun wieder ein wenig herunterschrauben, denn das Entwicklerteam von Ubisoft Montreal benötigt noch etwas mehr Zeit um dem Inselabenteuer den gewissen Feinschliff zu verpassen. Demnach erscheint das Spiel in Europa nun erst am 30. November, also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft.

Die Pressemitteilung mit der ernüchternden Nachricht bestätigte ebenfalls den Release von Just Dance 4 am 2.Oktober und die Veröffentlichung von Rocksmith in Europa für den 20. September auf XBOX 360 und PlayStation 3. Eine PC-Version soll am 19. Oktober ebenfalls nachgereicht werden.

Da Schadenfreude bekannterweise die beste Freude ist, sei an dieser Stelle noch gesagt, dass die Amerikaner noch bis zum 4. Dezember warten müssen, ehe der verrückte Inseltrip startet.

KOMMENTARE

News & Videos zu Far Cry 3

Far Cry 3 Far Cry 3 - Rückkehr von Vaas in neuem Spiel? Far Cry 3 Far Cry 3 - Ubisoft gibt Verkaufszahlen bekannt Far Cry 3 Far Cry 3 - Nachfolger von Komponist Martinez bestätigt Far Cry 3 Far Cry 3 - Nachfolger bestätigt Far Cry 3 Far Cry 3 - Far Cry 3 Classic Edition ab sofort erhältlich Far Cry 3 Far Cry 3 - Mod sorgt für deutlich mehr Realismus Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August