PLAYNATION NEWS Far Cry 3

Far Cry 3 - Nachfolger von Komponist Martinez bestätigt

Von Sascha Scheuß - News vom 09.10.2013, 17:38 Uhr
Far Cry 3 Screenshot

Der ehemalige Drummer der Red Hot Chili Peppers verplapperte sich in einem Interview. Er bestätigte seine Arbeit im musikalischen Bereich von Far Cry 4. Ubisoft reagierte jedoch schnell und schnitt die Szene raus - ohne Erfolg.

Die Gerüchte um den Nachfolger von Far Cry 3 erleben gerade ihren Höhepunkt. In einem Interview gegenüber lostinthemultiplex.com verriet Cliff Martinez, dass er momentan neben einem anderen Projekt auch an Far Cry 4 arbeitet. Ob diese Bestätigung für den Open-World-Titel von Ubisoft nun geplant war, darf jedoch bezweifelt werden. Der Publisher entfernte Teile des Interviews und antwortet auch nicht auf Fragen im Bezug auf das neue Spiel.

Doch das Internet vergisst bekanntlich nie, und auf reddit.com und anderen Webseiten machen die 'geheimen' Szenen nun die Runde. Auf eine offizielle Bestätigung von Ubisoft dürfte es also nicht mehr lange dauern. Martinez verkündete darüber hinaus die Arbeit an einer neuen TV-Serie mit dem Namen The Knick. Er freue sich, nach sieben Monaten ohne Arbeit endlich wieder an großen Projekten mitarbeiten zu dürfen.

Grafisch wird der Nachfolger von Far Cry 3 sicherlich mithalten können

KOMMENTARE

News & Videos zu Far Cry 3

Far Cry 3 Far Cry 3 - Rückkehr von Vaas in neuem Spiel? Far Cry 3 Far Cry 3 - Ubisoft gibt Verkaufszahlen bekannt Far Cry 3 Far Cry 3 - Nachfolger von Komponist Martinez bestätigt Far Cry 3 Far Cry 3 - Nachfolger bestätigt Far Cry 3 Far Cry 3 - Far Cry 3 Classic Edition ab sofort erhältlich Far Cry 3 Far Cry 3 - Mod sorgt für deutlich mehr Realismus Amazon Amazon - Die neuen Echo-Geräte sind vorbestellbar PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Mehrwertsteuer geschenkt: 19 Prozent Rabatt auf ALLES!