PLAYNATION NEWS Fallout Online

Fallout Online - Entwarnung: Das Projekt geht weiter

Von Redaktion - News vom 14.12.2009, 09:25 Uhr

Wie wir euch bereits davon berichteten, befindet sich Interplay mit Bethesda in einem handfesten Rechtsstreit um das sich in der Entwicklung befindliche MMOG-Projekt Fallout Online. Beide Unternehmen hatten dieses Jahr gegenseitig Klage eingereicht.

Doch nun gibt es erste gute Nachrichten in dem Fall: Nachdem ein US-Bundesbezirksgerichtshof den Antrag von Bethesda, Interplay an der Weiterentwicklung des Games zu hindern, vorerst zurückwies, kann sich Interplay nun getrost den Arbeiten daran widmen. Was die letztendlichen Gerichtsverhandlungen ergeben, ist jedoch noch unklar. Es bleibt also weiterhin alles offen. Außerdem kann das Bundle Fallout Trilogy weiterhin zum Verkauf angeboten werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout Online

Fallout Online Fallout Online - Der Streit ist beigelegt: Bethesda als Gewinner? Fallout Online Fallout Online - Ist der Rechtsstreit nun endlich vorbei? Fallout Online Fallout Online - Wer denn nun? Interplay setzt Arbeiten am MMORPG-Projekt fort Fallout Online Fallout Online - Land in Sicht? Bethesda geht beim Rechtsstreit leer aus CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an