PLAYNATION NEWS Fallout: New Vegas

Fallout: New Vegas - Dead Monkey: Erste Details zum DLC

Von Redaktion - News vom 22.11.2010, 11:25 Uhr

Vor wenigen Tagen kündigte Spieleschmiede Bethesda Softworks den ersten Download-Content "Dead Money" für Fallout: New Vegas  an. Dieser erscheint exklusiv für die XBOX 360. Zur Verkündung des Zusatzinhalts gab es kaum Infomaterial, auf welches wir uns hätten stürzen dürfen.

helios_one


Nun sind die ersten Details an's Tageslicht gekommen: Gespielt wird in Sierra Madre, einer eingefrorenen Stadt, in der ein Sicherheitssystem aktiv ist. Wer rein möchte, der steht vor geschlossenen Türen. Das Gleiche gilt für Ausreißer. Doch dann kam der große Knall: Die Klimaanlage strahlt giftige Gase aus, eine grüne Wolke schwebt über Sierra Madre. Beinahe alle Bürger verstarben, bis auf einige: die Ghost People.

Erscheinen wird der DLC am 21. Dezember für 800 Microsoft-Points. PS3- und PC-Spieler werden mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Monat später nach Sierra Madre aufbrechen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout: New Vegas

Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas - Mod verwandelt Rollenspiel in Survival-Simulator Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas - Obsidian Entertainment arbeitet an NextGen-Rollenspiel Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas - Modifikation 'Brazil' bietet neue Storyline Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas - Fallout gratis im Download Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas - Youtuber startet interaktives Let's Play Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas - Multiplayer-Mod von Fans in Arbeit Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!