PLAYNATION NEWS Fallout 4

Fallout 4 - Bethesda lässt Markennamen schützen

Von Dustin Hasberg - News vom 18.11.2013, 10:36 Uhr
Fallout 4 Screenshot

Nachdem eine mysteriöse Webseite mit einem Countdown aufgetaucht ist, sichert sich Entwickler Bethesda nun die Rechte an der Marke Fallout 4.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die Webseite www.thesurvivor2299.com, auf der sich ein Countdown befindet, der auf den 11. Dezember 2013 herunter zählt. Im Quellcode lassen sich einige Hinweise finden, die mehr oder weniger eindeutig auf Bethesda und Fallout 4 schließen lassen, weshalb angenommen wird, dass am 11.12.13 das Rollenspiel offiziell angekündigt und enthüllt wird.

Zwar kann es sich dabei auch um einen Fake handeln, die folgende Meldung lässt aber kaum Zweifel offen. So hat sich Bethesda Softworks LLC vergangenen Donnerstag beim Trade Marks and Designs Registration Office der Europäischen Union die Rechte an dem Markennamen Fallout 4 sichern lassen. Somit ist es beinahe sicher, dass im nächsten Monat, nach langer Wartezeit, Fallout 4 angekündigt wird.

Wir bleiben an der Sache dran und berichten euch, welche Dinge bekannt gegeben werden, sobald der Countdown abgelaufen ist.

Offenbar steht die Ankündigung von Fallout 4 kurz bevor. Bethesda hat sich nun die Rechte sichern lassen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout 4

Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos Fallout 4 Fallout 4 - VR für HTC Vive veröffentlicht, das sind die Systemanforderungen Fallout 4 Fallout 4 - Bezahlte Mods machen gratis Mods kaputt Fallout 4 Fallout 4 - Frischer Gameplay-Trailer zur VR-Version Fallout 4 Fallout 4 - Microsofts Major Nelson spricht über Xbox One-Mods Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus