PLAYNATION NEWS Fallen Earth

Fallen Earth - So stimmungsvoll wie möglich: Aufgemotzte Grafikengine

Von Redaktion - News vom 08.01.2010, 14:25 Uhr

Wie die Macher des apokalyptischen MMOGs Fallen Earth, Icarus Studios, in einer aktuellen Pressemeldung verkünden, erhält die virtuelle Welt ein Grafik-Update.

Dieses überarbeitet unter anderem die Landschaften und die Umwelt. So dürft ihr euch über Gräser und Büsche freuen, aber auch über Nebelaufkommen, realistische Wolkenbilder und verschiedene Bodentexturen. Außerdem wurde an den Lichteffekten sowie der Farbwiedergabe gearbeitet und das alles mit nur einem Ziel, wie Art Director Chris Deavellar preisgibt: Das Spielerlebnis und den Spaß daran so hoch wie möglich zu halten. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallen Earth

Fallen Earth Fallen Earth - Entwickler-Blog zu den Farmen Fallen Earth Fallen Earth - Patch 2.5: Neue Waffen und Bossgegner zum dritten Jahrestag Fallen Earth Fallen Earth - Neuer Entwicklerblog: Wie kommt man an G.O.R.E.-Waffen? Fallen Earth Fallen Earth - Automatisches Ernten und Gebietskontrolle mit Patch 2.4 Fallen Earth Fallen Earth - Fallen Earth - Terminal Woods Trailer Fallen Earth Fallen Earth - Lose the Tights Trailer God of War God of War - Riesiges Easter Egg noch nicht von Spielern gelöst, neuer Hinweis Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen
News zu No Man's Sky

LESE JETZTNo Man's Sky - Entwickler erhielten Morddrohungen wegen Schmetterlingen