PLAYNATION NEWS EverQuest Next

EverQuest Next - Storybricks - die "Revolution" der künstlichen Intelligenz

Von Pierre Magel - News vom 01.10.2014, 17:54 Uhr
EverQuest Next Screenshot

Im neuesten Video zum kommenden Fantasy-MMORPG EverQuest Next spricht der Lead Content Designer Steve Danuser vom Entwicklerstudio Sony Online Entertainment mit dem Lead Designer Stéphane Bura von Storybricks über die vielfältigen Quest-Möglichkeiten und die herausragende künstliche Intelligenz der NPCs im Spiel.

Questgeber suchen, Quest annehmen, festgelegte Gegner töten und Belohnung einsacken - so könnte man grob zusammenfassen, wie die meisten Aufgaben in gängigen MMORPGs ablaufen. EverQuest Next möchte das anders machen und hat sich dafür mit Storybricks einen starken Partner an seine Seite geholt. Das Team um den Lead Designer Stéphane Bura setzt auf manigfaltige Möglichkeiten bei der Questgestaltung, die durch deutlich freiere und intelligentere NPCs erschaffen werden. Computergesteuerte Charaktere in EverQuest Next werden ihr eigenes Leben leben, auch wenn der Spieler nicht in der Nähe ist. So wird man bei Quests keinen festen Ansprechpartner mit Fragezeichen an einer festgelegten Stelle finden, sondern muss in einem bestimmten Gebiet die richtigen Leute ersuchen. Je nach aktuellem Geschehen, Tageszeit oder Grund des Besuchs kann ein NPC an komplett verschiedenen Orten komplett verschiedene Arbeiten erledigen.

Im untenstehenden Video werden mehere Szenarien gezeigt, die verdeutlichen sollen, wie sehr die Welt von Norrath im Wandel sein wird - dabei trägt jede Entscheidung der Spieler zu einem potenziellen Wechsel bei und jedes veränderte Szenario bietet unterschiedliche Aufgaben, Erlebnisse und Möglichkeiten. Beispielsweise wird ein Krieg zwischen Goblins und Dunkelelfen gezeigt, die durch Materialjagd und taktische Angriffe versuchen, ihr Gebiet zu vergrößern. Je nachdem, welche Seite der Spieler wählt, können Gefechte entstehen, verhindert oder auf andere Bereiche der Karte ausgeweitet werden.

Dabei wird ein Buch namens Rohsong den Effekt haben, die Geschichte der Spieler zu leiten und aufzuzeichnen. Dieses Buch registriert, wie der Spieler spielt, welche Entscheidungen er trifft und wie er sich in bestimmten Situationen entscheidet. Das soll helfen, dass man Aufgaben und Gebiete findet, die der eigenen Gesinnung und dem eigenen Spielstil entsprechen. Tötet man mit Vorliebe Dunkelelfen und hilft den Zwergen, so bekommt man über das Buch Hinweise, wo solche Kriege stattfinden. Ebenfalls gezeigt wird, wie NPCs auf Kleinigkeiten reagieren und dadurch ihr Verhalten ändern. Trägt der Spieler einen Gegenstand von hohem Prestige, so verbeugen sich umstehende Charaktere vor Respekt. Trägt man in der Stadt offen seine Waffe, wird man argwöhnisch beäugt, bis man die Waffe weglegt. All diese Komponenten sollen in Zukunft das Spielerlebnis in EverQuest Next lebendiger gestalten, dem Spieler mehr Abwechslung bieten und gleichzeitig das Gefühl steigern, dass man wirklich etwas bewegen kann in der Welt von Norrath.

KOMMENTARE

News & Videos zu EverQuest Next

EverQuest Next EverQuest Next - GameSpot listet MMORPG als "Missing Game 2016" EverQuest Next EverQuest Next - Entwickler wollen bewusst nichts zeigen - Teams getrennt EverQuest Next EverQuest Next - Stream verrät aktuellen Stand - interner Test absolviert EverQuest Next EverQuest Next - "Macht Euch keine Sorgen, das Spiel wird alle umhauen" EverQuest Next EverQuest Next - Entwickler-Tagebuch: Die Welt von Landmark EverQuest Next EverQuest Next - Überblick zu EverQuest Landmark Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus